A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
20.05.2021

VfB Hohenems nimmt Spiel- und Gastrobetrieb wieder auf!


Das lange Warten hat für die VfB-Fans endlich ein Ende. Mit den am 19. Mai 2021 in Kraft getretenen Lockerungen der Corona-Bestimmungen darf endlich wieder im Amateur-Bereich Fußball gespielt werden.

Der VfB Hohenems zögerte natürlich keine Sekunde und hat sofort den normalen Trainingsbetrieb aufgenommen. Die Mannschaft um Neo-Coach Goran Milovanovic-Sohm stand am Mittwoch gleich am Platz und bestreitet am Samstag, dem 22. Mai 2021, um 16 Uhr das erste Testspiel gegen den FC Lustenau. Zuschauer sind zugelassen und für Bewirtung ist gesorgt.

Auch das VfB-Clubheim hat seit Mittwoch wieder wie gewohnt dienstags bis freitags bzw. am Wochenende bei Spielbetrieb geöffnet.
„Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht. Wir haben uns entsprechend vorbereitet und können die Auflagen umsetzen. Daher freuen wir uns wieder auf VfB-Spiele mit Zuschauern im Herrenriedstadion“, kann es VfB-Obmann Harald Achenrainer kaum erwarten.

„Die Meisterschaft wird zwar nicht mehr fertig gespielt, aber zumindest der VFV-Cup. Neben unserer ersten Kampfmannschaft, die noch das Achtelfinale in Schwarzenberg spielen muss, ist unsere zweite Kampfmannschaft bereits sensationell ins VFV-Cup-Viertelfinale eingezogen. Für beide Teams ist natürlich das ‚Finale dahoam‘ das große Ziel“, führt der Obmann weiter aus.

www.vfb-hohenems.at