A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
22.04.2021

SC Hohenems macht sich fit für die Zukunft

Präsident Mike Töchterle und Obmann David Posmik

Die zwangsläufige Corona-Pause, welche leider die gesamte Saison ausfallen ließ, nutzten die Vereinsverantwortlichen des Hohenemser Schlittschuhclubs (HSC) für strategische Überlegungen und Umsetzungen, um sich nachhaltig bestens für die Zukunft aufzustellen.

Auf Funktionärsebene übernimmt David Posmik das Amt des Vereinsobmannes und wird sukzessive auch die entsprechenden operativen Aufgaben verantworten. Unterstützt wird er weiterhin von Vize-Obmann Alex Perera.

Mike Töchterle nimmt die neu im Organigramm geschaffene Position des Vereinspräsidenten ein und konzentriert sich vorwiegend auf die Betreuung bestehender und Akquisition neuer Sponsoren sowie die Kommunikation mit der Stadt Hohenems. Weiters übernimmt Barbara Luger das Amt der Schriftführerin. Unterstützt wird sie von Kerstin Gächter als Stellvertreterin. Niklas Weber und Rene Schantl ergänzen den bestehenden Vorstandsbeirat. Alle anderen Positionen im Vorstand bzw. Vorstandsbeirat bleiben wie gehabt.

Diese personellen Erweiterungen ermöglichen dem Verein, die anfallenden Aufgaben auf mehrere Köpfe zu verteilen, somit effizienter zu arbeiten und sich zukunftstauglich aufzustellen. Die angesprochenen Änderungen werden bei der nächsten physischen Jahreshauptversammlung, sobald es die Situation zulässt, offiziell beschlossen.

Der Ausbau und die Weiterentwicklung des Nachwuchses gehört nach wie vor zu den Fokusthemen des SC Hohenems, was zuletzt die Top-Verpflichtung des erfahrenen Eishockeyfachmanns Daniel Fekete als Nachwuchsleiter darlegt. Weiters zählen die Etablierung der Damenmannschaft in die VEHL-Damenliga sowie die erfolgreiche Weiterführung der Herrensektionen in den entsprechenden VEHL-Ligen zu den anstehenden Aufgaben bzw. Zielen. Ebenfalls ein Kernthema ist mit Sicherheit die Platzierung der ersten Mannschaft als Aushängeschild der Steinböcke in einer möglichen dritten Liga Österreichs.

„Mit dieser Neuausrichtung sorgen wir für ein ‚Fresh-Up‘, stellen den SC Hohenems auf eine noch breitere Basis und verleihen unserem Verein eine besondere Außenwirkung“, so Vize-Obmann Alexander Perera.

www.h-sc.at