A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
13.07.2021

Mountainbike Cross Country Landesmeisterschaft in Hohenems



Am Sonntag, dem 11. Juli 2021, wurden im Rahmen der internationalen Rennserie des Alpencups mit 109 Startern die Landesmeisterschaften in Hohenems ausgetragen. Das MTB-Team Hohenems war mit 28 Startern vertreten.

Das Start-Ziel Gelände befand sich beim Funkenplatz Schwefel. Je nach Altersklasse waren unterschiedlich schwere Strecken am Schwefelberg zu bewältigen. Nach dem nächtlichen Regen wurde den Sportlern nicht nur konditionell, sondern auch technisch einiges an Fahrkönnen abverlangt. Den gesamten Tag über wurde den Zuschauern MTB-Sport vom Feinsten präsentiert. Vormittags starteten die Fahrer von der U13 bis zur Sportklasse. Der Nachmittag stand ganz im Zeichen des Nachwuchssports – die Kinder von der U7 bis zur U11 zeigten, was sie dank des regelmäßigen Trainings und mit viel Fleiß bereits erlernt hatten. Die Veranstaltung konnte vom MTB-Team Hohenems mit einem strengen Covid-19-Sicherheitskonzept erfolgreich durchgeführt werden.

Medaillen gab es für folgende Sportler des MTB-Teams Hohenems: 

  • Gold: Marouan Martinek (U7m), Leo Burgard (U9m), Sophia Moosbrugger (U13w), Maximilian Heule (U15m), Valentina Jopp (U19w) und Christian Moosbrugger (Sportklasse II)
  • Silber: Leon Moosbrugger (U15m)
  • Bronze: Jonas Geser (U7m), Maja Walch (U9w), Leo Müller (U11m), Emma Heule (U13w) und Jonathan Huemer (U13m)

Die Gesamtergebnisse sind unter www.alpencup.com zu finden.

Weitere Infos unter www.mtb-hohenems.at!