A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
08.09.2021

Hohenemser Schützen auf Titeljagd

schuetzen (13)
schuetzen (4)
schuetzen (1)

Vom 25. bis 29. August 2021 fand die diesjährige Österreichische Staatsmeisterschaft mit dem Kleinkalibergewehr in Innsbruck/Arzl statt, bei der die Schützen der Schützengilde Hohenems tolle Erfolge feiern durften.

In der Königsdisziplin, dem „3x 40“ der Frauen, heißt die neue österreichische Staatsmeisterin Sheileen Waibel. Die junge Hohenemserin sicherte sich in souveräner Manier zum ersten Mal in ihrer Karriere den begehrten Titel auf die olympische 50-Meter-Distanz. Bei den Männern erreichte Thomas Mathis im Finale dieser Disziplin den dritten Rang. Auch im „60 Liegend“ zeigten die Hohenemser Schützen ihre Spitzenklasse. Thomas Mathis gewann mit neuem österreichischen Rekord von 629,0 Ringen die goldene Staatsmeisterschaftsmedaille in seiner Paradedisziplin. Sheileen Waibel wurde Vize-Staatsmeisterin in der Frauen-Klasse. Im Liegend Mixed-Bewerb gewannen Jaqueline Burtscher und Kiano Waibel in der Junioren- sowie Sheileen Waibel und Thomas Mathis in der Erwachsenen-Klasse sensationell Gold.

Neben den 50-Meter-Disziplinen wurden auch Bewerbe auf die 100-Meter-Distanz absolviert, in der ebenfalls großartige Leistungen seitens der Emser Schützen gezeigt wurden. In der Jungschützen-Klasse konnte sich Dominik Rauer im „stehend frei“ die Silbermedaille sichern. Über eine Medaille dieser Farbe in der Frauen-Klasse und einen neuen österreichischen Rekord durfte sich auch Sheileen Waibel freuen. Im „100 Meter stehend aufgelegt“-Bewerb der Senioren erreichte Bernd Gächter den dritten Rang.

Besonders herausragend waren auch die Mannschaftsleistungen der Hohenemser Schützen. Thomas Mathis, Patrick Diem und Kiano Waibel gewannen in überragender Manier in allen drei Mannschaftsbewerben den österreichischen Meister- bzw. Staatsmeistertitel. Außerdem holten sich Elias Mathis, Dominik Rauer, Markus Bauer, Bernd Gächter und Klaus Burtscher mit den Vorarlberger Mannschaften in den jeweiligen Altersklassen silberne Mannschaftsmedaillen.

Diese herausragenden Erfolge zeichnen die Schützengilde Hohenems abermals als erfolgreichsten Sportschützenverein Österreichs aus.
„Ein großer Dank gilt an dieser Stelle der großartigen Nachwuchs- und Vereinsarbeit sowie der Jugendförderung der Stadt Hohenems“, so Marlene Pribitzer von der Schützengilde Hohenems.

Fotos: ÖSB und Marlene Pribitzer

www.sg-hohenems.at