A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
31.08.2021

Das Steinbock-Openair steht vor der Tür!



Am Freitag, dem 3. und Samstag, dem 4. September 2021, verlagert sich das musikalische Zentrum der Stadt ausnahmsweise einmal dorthin, wo sonst der Sport regiert. Das Steinbock Openair steht an.

Zwei Tage lang rocken fünf Bands das Herrenriedstadion – mit einem besonderen Leckerbissen. Die „Cotton Pickers“ geben ihr einziges Konzert in diesem Jahr.

Am Freitag eröffnen „Fish & Schnitzel“ das Openair. Der Name ist Programm: Ein Österreicher und ein Engländer stehen auf der Bühne. Die Band ist eigentlich als Duo entstanden. An diesem Wochenende treten „Fish & Schnitzel“ als Quartett auf. Anschließend steht „Alpenstarkstrom“ auf der Bühne.
 
Am Samstag macht die Vorarlberger Band „Eagle Alley Strippers“ den Auftakt. Die junge Gruppe hat bereits das Schoren-Rock zum Kochen gebracht. Danach stehen die „Cotton Pickers“ mit Mario Brandl an der Spitze auf der Bühne. Wer beim letzten Openair dabei war, weiß, was diese Band noch draufhat. Die „Cotton Pickers“ haben nichts verlernt! Der krönende Abschluss des Openairs ist den „Spooners“ vorbehalten – nicht nur in Hohenems eine Größe der Musikszene.

Die Tagespässe kosten im Vorverkauf jeweils 18 Euro, den Zweitagespass gibt es um 30 Euro. Karten und Infos sind unter http://vfb.eventbrite.at zu finden. Es sind noch Tickets erhältlich. Einlass ist an beiden Tagen um 17 Uhr, Beginn jeweils um 18 Uhr. Natürlich gilt die 3-G-Regel.