A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
08.07.2021

Neuer Unimog mit Schneepflug und Salz-/Splittstreuer für den Winterdienst

Neuer Unimog mit Schneepflug und Salz-/Splittstreuer für den Winterdienst

Schnee, Schnee und nochmal Schnee: Was für viele wie ein kleines Winterparadies klingt, ist für die Schneeräumer eine echte Herausforderung. Gerade jetzt, in den Sommermonaten, denkt man eigentlich nicht über die potentiellen Schneemassen im Winter nach. Und dennoch haben sich die Verantwortlichen der Stadt nun schon entschieden, einen neuen Unimog mit Schneepflug und Salz-/Splittstreuer für die Wintersaison zu bestellen. Denn dieser soll natürlich auch pünktlich zum kommenden, für Winterbegeisterte hoffentlich schneereichen, Winter zur Verfügung stehen.

Im Werkhof sind derzeit zwei Unimogs im Einsatz. Der neuere ist im Rahmen des Winterdienstes im Gebiet „Reute – Schuttannen“ eingeteilt. Der zweite hat bereits stattliche 19 Jahre auf dem Buckel und wurde überwiegend im Talgebiet eingesetzt. Daher war der Bedarf für das neue, moderne Fahrzeug nun natürlich gegeben.
Durch die derzeitig langen Lieferzeiten muss das Fahrzeug frühestmöglich bestellt werden, damit es für die kommende Wintersaison einsatzbereit ist.

„Wir hoffen für alle Winter- und Wintersportbegeisterten natürlich auf einen möglichst schneereichen Winter. Damit unsere Straßen und Zufahrtswege im Berg- wie im Talgebiet auch entsprechend sicher zugänglich sind, war die Anschaffung dieses neuen Unimog für uns eine Selbstverständlichkeit. Die Sicherheit unserer Bürger ist das höchste Gut und natürlich unterstützen wir damit auch die städtischen Mitarbeiter mit modernster Ausrüstung bei ihrer täglichen Arbeit sehr gerne“, erklärt Bürgermeister Dieter Egger.

Die Stadtvertretung hat in ihrer Sitzung am Dienstag, dem 6. Juli 2021, die Vergabe des Lieferauftrages „Neuanschaffung Unimog“ und Zusatzgeräte „Schneepflug und Streuautomat“ an die Firma Pappas Auto GmbH in Eugendorf zu brutto 295.485,11 Euro einstimmig vergeben.