A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
05.10.2021

ORF – Lange Nacht der Museen

Lange Nacht der Museen (Foto: Anna Smirnova)
Lange Nacht der Museen (Foto: Anna Smirnova)

In Hohenems nahmen vergangenen Samstag insgesamt elf Museen an der „ORF – Langen Nacht der Museen“ teil. Erstmals war auch die „Kunstsammlung Arche Noah“ mit dabei.

Von den 87 Museen in Vorarlberg waren somit rund ein Achtel allein in Hohenems zu bestaunen.
In der „Arche Noah“ in Hohenems wurde die Privatsammlung des Kunstsammlers und Naturliebhabers Hans Bäumler gezeigt. Neben zahlreichen Tierexponaten und Naturfundstücken sind im Kunstbereich der „Arche Noah“ über 100 Meisterwerke von Spitzweg, Waldmüller, Monet, Renoir, Gauguin bis hin zu Picasso zu sehen – rund 130 Jahre Kunstgeschichte können bestaunt werden. Im Jüdischen Museum war die Ausstellung „Die letzten Europäer“ zu sehen. Auch die Schubertiade-Museen, das Alte-Zeiten Museum, das Museum auf Zeit und das Museum Stoffels Säge-Mühle boten Einblicke in die vielfältige Geschichte in Hohenems.