A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
29.09.2021

Lesung: Der Silberfuchs meiner Mutter

Alois Hotschnig (Foto: Rupert Larl)

Der renommierte österreichische Autor Alois Hotschnig begeistert von Neuem mit einem brillanten Roman: Zentraler Bestandteil des neuen Werkes sind die Stadt Hohenems und die Marktgemeinde Lustenau, wo sich die wahren Ereignisse dieser faszinierenden Geschichte abspielen.

Das Buch erzählt den Lebensweg einer schwangeren Norwegerin, welche nach Vorarlberg kommt, um hier die Zukunft mit ihrem Verlobten, einem Wehrmachtssoldaten, zu planen und zu verbringen. Es kommt jedoch alles anders. Die Familie ihres Verlobten stößt sie ab und als Kollaborateurin hat sie keine Chance, wieder zurück nach Norwegen zu gehen.
Das Buch erzählt von der berührenden Geschichte eines liebenden Sohnes auf der Spurensuche seiner Herkunft, nach der Wahrheit seiner Eltern sowie einer starken Frau, die sich niemals brechen ließ.

Öffentliche Lesung

Am Donnerstag, dem 7. Oktober 2021, um 19.30 Uhr wird es im Theater am Saumarkt in Feldkirch die Möglichkeit geben, bei einer ersten Lesung in Vorarlberg Einblicke in die faszinierende Geschichte zu bekommen.

Ganz besonders darf sich das Publikum auf den 79-jährigen Hauptprotagonisten Heinz Fitz freuen. Nach langer Zeit besucht er, im Rahmen dieses besonderen Ereignisses, wieder seine alte Heimat und gibt dem Publikum die Chance, explizite Einblicke in die Geschichte und seinen Lebensweg zu bekommen.