A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
08.02.2021

Jüdisches Museum wieder geöffnet!


Ab Dienstag, dem 9. Februar 2021, ist auch das Jüdische Museum wieder für Besucher geöffnet.

Besuchen Sie die aktuelle Ausstellung „Die letzten Europäer“ oder auch die Dauerausstellung, denn hier gibt es neue Objekte zu besichtigen.

Das Team ist wieder wie gewohnt von Dienstag bis Sonntag, von 10 bis 17 Uhr für Sie da. Veranstaltungen finden – soweit möglich – online statt, Führungen sind leider nicht erlaubt. Das Museumscafé muss bis auf Weiteres geschlossen bleiben, aber der Museumsshop ist wieder für Sie geöffnet!

Für Kinder wird eine eigene Ausstellung, die parallel zum Ausstellungsrundgang für Erwachsene durch das Haus führt, angeboten. In anschaulichen szenischen Episoden und Bildern erzählt die Kinderausstellung die Geschichte der Hohenemser Juden vom Anfang bis in die Gegenwart, in einer für Sechs- bis Zwölfjährige zugänglichen Sprache und Bilderwelt.

Um sowohl Gäste als auch Mitarbeiter zu schützen, ist das Tragen einer FFP2-Maske in allen Räumlichkeiten Pflicht. Das Museum verfügt über eine gute Lüftungsanlage und es gibt genug Raum für alle.

Weitere Infos unter www.jm-hohenems.at!