A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
01.09.2021

Alt-Ems: Sanierung für dieses Jahr beendet


Die diesjährige Sanierungsetappe der Burgruine Alt-Ems auf dem Hohenemser Schlossberg ist abgeschlossen. Die Sicherung und Sanierung des ehemaligen Gefängnisturms ist das aktuelle Projekt, welches im kommenden Jahr fertiggestellt werden soll.

Das ehrgeizige Ziel des Verkehrsvereins, die Sanierung in einem Jahr komplett durchzuziehen, stellte sich als nicht durchführbar heraus. Denkmalschutz lässt sich nur bedingt planen, da es immer zu unvorhergesehenen Funden bzw. Befunden kommen kann. So auch beim Gefängnisturm, wo Stockwerk-Stufen, Schießscharten, Fensterlöcher, ein Kamin und Gewölbeansätze zum Vorschein kamen. Diese gilt es denkmalgerecht zu sanieren.

Die freigelegten, aber noch unsanierten Mauerteile wurden nun ordentlich verpackt, um den bevorstehenden Winter gut und sicher zu überstehen.
Rund 70.000 Euro investierte der Verkehrsverein Hohenems in diesem Jahr. Die Mittel wurden durch die Stadt Hohenems, das Land Vorarlberg, den Vorarlberger Landesmuseumsverein, das Bundesdenkmalamt und viele freiwillige Spenden aufgebracht.