A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
16.02.2021

Corona-Teststraßen: Kapazitäten in Hohenems verdoppelt – Anmeldungen ab sofort möglich!

Für diverse Dienstleistungen ist seit Montag, dem 8. Februar 2021 (und für Grenzpendler ab Mittwoch, 10.2.2021), ein negatives Antigen-Testergebnis erforderlich. Solche kostenlosen Corona-Tests sind ab Dienstag, dem 9. Februar 2021, in Altach sowie ab Mittwoch, dem 10. Februar 2021, auch in Hohenems möglich.

Im Foyer des Hohenemser Löwensaals können Sie sich bis auf weiteres montags, mittwochs und freitags, jeweils von 17 bis 20 Uhr kostenlos (nur nach Voranmeldung) testen lassen.

In Altach wird dieses Angebot sonntags bis donnerstags, jeweils von 11 bis 19 Uhr, im kleinen VIP-Zelt neben dem Stadion Schnabelholz angeboten. Auch hier ist eine Voranmeldung unbedingt notwendig.

Kapazitäten in Hohenems verdoppelt

Aufgrund der enormen Nachfrage wurden kurzfristig die kostenlosen Testkapazitäten verdoppelt: Es stehen ab morgen Mittwoch, 10.2.2021, nun 4 Teststraßen im Löwensaal zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt wie gehabt weiterhin unter www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet!

So funktioniert’s!

  • Melden Sie sich kostenlos unter www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet an.
  • Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, sich online anzumelden, können Sie das auch unter der Telefonnummer 0810/810-600 tun.
  • Kommen Sie zum von Ihnen gewünschten Termin ins Foyer des Löwensaals bzw. zum Stadion Schnabelholz. 
  • Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
  • Nach maximal 30 Minuten erhalten Sie Ihr Testergebnis per SMS aufs Handy. 
  • Wenn das Ergebnis negativ ist, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Sie können damit alle Dienstleistungen in Anspruch nehmen, für deren Nutzung ein negatives Testergebnis erforderlich ist.
  • Sollte das Ergebnis positiv sein, wählen Sie die Telefonnummer 1450.
  • Sie erhalten dann einen Termin für einen PCR-Test in der Teststraße im Messegelände in Dornbirn.

ACHTUNG bei Symptomen!

Patienten mit Symptomen wie Fieber, Husten, Halsweh etc. bitten wir, nicht in der Teststraße zu erscheinen, sondern ihren Hausarzt zu kontaktieren.

WICHTIG: Bei Symptomen vereinbaren Sie vorher unbedingt telefonisch einen Termin mit Ihrem Hausarzt, erscheinen Sie bitte nicht unangemeldet in der Ordination!
Sie können dann umgehend in der Ordination getestet werden, wo nicht nur festgestellt wird, ob Sie Corona-positiv oder -negativ sind, sondern vor allem auch möglichen anderen Ursachen für Ihre Symptome auf den Grund gegangen werden kann.

Weitere Infos: