A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
14.01.2020

Neujahrsempfang der Industriellenvereinigung

Bürgermeister Dieter Egger mit IV-Präsident Martin Ohneberg

Am Montag, dem 13. Jänner 2020, stellte der Präsident der Industriellenvereinigung (IV) Martin Ohneberg den rund 500 geladenen Gästen in der Otten Gravour ein großes Zukunftsbild „Big Picture“ für die Menschen in Vorarlberg vor.

Unter dem Titel „Unsere Industrie ist für die Menschen da“ ist dieses positive Zukunftsbild die Grundlage für eine Dialogoffensive. Es verbindet die Bedürfnisse der Menschen mit jenen der Betriebe und zeigt gleichzeitig auf, mit welchen Themen sich die Betriebe in Vorarlberg für die Menschen einsetzen.

In einem entscheidenden nächsten Schritt soll jetzt mit der breiten Bevölkerung ein noch stärkerer Dialog geführt werden und die Akzeptanz für die Industrie und ihre Anliegen erhöht werden.
Das bisherige ‚Big Picture‘ wurde um aktuelle Themen ergänzt und gesamthaft aus der Perspektive der Menschen gezeichnet. So ist ein repräsentatives Zukunftsbild – inhaltlich und grafisch – entstanden, das als Grundlage für eine Dialogoffensive dient.

Inhaltlich befasst sich das Zukunftsbild für die Menschen in Vorarlberg mit den Lebenssituationen der Menschen. Es geht um „zuhören“, „verstehen“ und die Frage: „Wie setzen sich die Betriebe für die Menschen ein?“. 20 relevante Themenbereiche aus der Perspektive der Vorarlberger Bevölkerung werden darin detailliert beschrieben.

Weitere Infos unter http://vorarlberg.iv.at!