A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
18.03.2020

Neueröffnung der Buchhandlung Lesezeichen

Melanie Rüdisser-König und Cäcilia König

Vergangene Woche konnte die Buchhandlung Lesezeichen im Jüdischen Viertel ihre Neueröffnung feiern.

Sie ist nun aber bereits wieder bis auf Weiteres – aufgrund der Corona-Krise – geschlossen.

Cäcilia König und Melanie Rüdisser-König sind aber frohen Mutes und zeigten sich stolz über ihr neu eingerichtetes Geschäft.
Neben Romanen und Krimis gibt es fortan auch allerlei Interessantes zu den Themen Umwelt, Frauenliteratur/Feminismus sowie hochwertige Kinderbücher und Bilderbücher für den Nachwuchs.

Geöffnet ist nach der Krise dann grundsätzlich montags bis samstags von 9 bis 12 Uhr sowie am Montag- und Freitagnachmittag von 14 bis 18 Uhr.