A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
16.12.2020

BUCHER Verlag mit Neuerungen und Auszeichnungen

Hohenems Lexikon
Kulturlandschaft Hohenems

Bei der Hohenemser Firma „BUCHER Verlag GmbH“ tut sich mit Ende des Jahres 2020 noch einiges. So erhielt man erneut das Gütesiegel „Printed in Austria“, ein neuer Lehrling wurde angestellt und zwei Neuerscheinungen mit Hohenems-Bezug sind ab sofort erhältlich.

Die „BUCHER Druck GmbH“ wird auch 2021 und 2022 wieder mit dem Gütesiegel „Printed in Austria“ als Nummer eins ausgezeichnet.
Darüber hinaus ist seit kurzem der syrische Flüchtling Aras Ahmad als neuer Lehrling bei BUCHER in der Druckerei beschäftigt. Aras stammt ursprünglich aus Kamischli in Syrien, lebt seit fünf Jahren in Hohenems und feiert demnächst seinen 20. Geburtstag. Er hat seine Lehre als Drucktechniker im Oktober 2020 begonnen und unterstützt das Team seither tatkräftig. „Es freut uns sehr, dass Aras sich für eine Ausbildung bei ‚BUCHER Druck‘ entschieden hat und wir ihn in unserem Team haben“, so Inhaber Günter Bucher.

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

Sollten Sie noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sein, hat BUCHER auch hier etwas für Sie parat. In Kooperation mit der Stadt Hohenems sowie dem Kulturkreis Hohenems sind zwei Buch-Neuerscheinungen im „BUCHER Verlag“ erschienen: einerseits das Buch „Kulturlandschaft Hohenems“ von Thomas Loacker und Johann Peer; zum anderen das „Hohenems-Lexikon“, herausgegeben vom Kulturkreis Hohenems mit mehr als 3.000 Einträgen zur Stadt und den Menschen, die hier leben und lebten. Erhältlich sind beide Werke in der Hohenemser Buchhandlung Lesezeichen in der Schweizer Straße 6.

Für 2021 hat der „BUCHER Verlag“ bereits mehr als 40 Buchprojekte fix eingeplant – man darf gespannt sein!