A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
03.11.2020

Stellungnahme von Bürgermeister Dieter Egger anlässlich des jüngsten Terroranschlags in Wien:

Rathaus und Himmel tragen Trauer

„Der aktuelle Terroranschlag hat nicht nur Österreichs Zentrum getroffen – er hat uns alle ins Herz getroffen! Meine Gedanken und mein Mitgefühl gelten den Opfern und deren Angehörigen. Ein großes Dankeschön an unsere Polizistinnen und Polizisten für ihren konsequenten Einsatz und ihr selbstloses Vorgehen. Ebenso an das österreichische Bundesheer und alle Rettungs- und Einsatzkräfte.
Ich verurteile diesen Anschlag auf das Schärfste.
Wir lassen uns als Gesellschaft nicht spalten. Durch niemanden!
Das Fundament einer freien Gesellschaft ist Solidarität und Zusammenhalt.

Es besteht in Vorarlberg erhöhte Aufmerksamkeit, aber keine aktuelle Gefahr!
Die Polizei im Land wurde gestern sofort in erhöhte Aufmerksamkeitsstufe versetzt. Das Augenmerk wurde vor allem auf sensible Einrichtungen und Plätze gerichtet. Ich bin im intensiven Austausch mit dem Verfassungsschutz und der Landesregierung. Das Jüdische Museum in Hohenems wurde und wird verstärkt überwacht.

Ich betone aber, es gibt keine aktuelle Gefahr, es ist eine reine Präventionsmaßnahme", so das Stadtoberhaupt.