A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
18.02.2020

VfB: Vertrag von Peter Jakubec wird nicht verlängert

VfB-Logo

Am 1. Jänner 2019 übernahm Peter Jakubec das Traineramt beim VfB Hohenems. Mit Ende der laufenden Saison trennen sich die Wege nun wieder.

Jakubec führte das Team unter anderem ins VFV-Cup-Finale. In der neu gegründeten Eliteliga gelang den Emsern mit Rang zwei die Teilnahme an Regionalliga West für die nun startende Rückrunde. Auch im VFV-Cup ist der VfB noch dabei und hat somit im Juni die Chance auf drei Titel. Denn die Emser haben sich neben dem Hella DSV bereits für den neugeschaffenen Bewerb „Vorarlberger Amateurmeister“ qualifiziert. Trotz der sportlichen Erfolge hat sich der VfB entschlossen, im Sommer neue Wege zu gehen: „Es war für uns eine sehr schwierige Entscheidung. Wir sind aber zum Schluss gekommen, dass wir eine Veränderung vornehmen wollen“, erklärt VfB-Obmann Harald Achenrainer die Entscheidung der Vereinsleitung. „Wir sind Peter und Co-Trainer Hans-Peter Pircher für ihren Einsatz und die professionelle Arbeit sehr dankbar. Es war uns wichtig, frühzeitig eine Entscheidung zu treffen, um zeitnah mit der Planung der kommenden Spielzeit beginnen zu können.“

Weitere Infos unter www.vfb-hohenems.at!