A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
13.10.2020

VfB: Nach Sturm Graz folgt Serie von Auswärtsspielen

www.vfb-hohenems.at

Am kommenden Samstag, dem 17. Oktober 2020, um 15 Uhr darf der VfB Hohenems noch einmal im heimischen Herrenriedstadion spielen.

In der zweiten Runde des ÖFB-Cups ist Bundesligist SK Sturm Graz zu Gast. Tickets für das Cup-Highlight gibt es auf Grund der Corona-Einschränkungen nur in limitierter Anzahl. Diese können noch bis Freitag im Vorverkauf per E-Mail an ticket@vfb-hohenems.at bestellt werden.

„Das Cup-Spiel gegen einen Bundesligisten ist für uns ein absolutes sportliches Highlight“, freut sich VfB-Obmann Harald Achenrainer auf die Partie. „Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer, auch weil es für längere Zeit das letzte Heimspiel im Herrenriedstadion sein wird.“

Denn nach dem Cupspiel folgt für die Emser Kicker eine Serie von vier Auswärtsspielen, ehe man am 10. November 2020 wieder im eigenen Stadion antreten darf. Doch zunächst gilt die volle Konzentration dem Pokalspiel gegen Sturm Graz: „Die Grazer sind logischerweise Favorit, doch wir wollen es ihnen so schwer wie möglich machen“, gibt Achenrainer die Marschroute vor.

Weitere Informationen unter: www.vfb-hohenems.at