A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
25.08.2020

Nächster Heimerfolg für den VfB

Nächster Heimerfolg für den VfB

Weiterhin auf der Erfolgsspur surft der VfB Hohenems in der VN-Eliteliga. Zum bereits dritten Mal erzielten die Emser in der 3. Minute das 1:0.

Torjäger Jan Stefanon drückte den Ball auf Zuspiel von Maximilian Lampert mit einem knallharten Schuss aus vollem Lauf ins Tor. Doch der Tabellenletzte aus Röthis gab nicht auf und kam selbst zu guten Einschussmöglichkeiten, die jedoch von den Hohenemsern allesamt abgewehrt wurden. Nach einem Zuspiel von Tim Wolfgang konnte Maurice Wunderli in der 42. Minute mit einem kräftigen Kopfball zum 2:0 einnetzen.
Pech hatte dann Jan Stefanon in der 63. Minute mit einem Stangenschuss. Die Röthner gaben weiterhin nicht auf und erzielten in der 90. Minute noch den Anschlusstreffer zum 2:1, der Ausgleich blieb ihnen jedoch verwehrt.
Damit bleibt der VfB unter Trainer Werner Grabherr als einzige Mannschaft der Liga weiterhin ungeschlagen.

ÖFB-Cup

Am kommenden Sonntag trifft der VfB um 17 Uhr in der 1. Runde des ÖFB-Cups auswärts auf den SC Schwaz.

www.vfb-hohenems.at