A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
14.07.2020

Maximilian Taucher trumpft auch bei den Erwachsenen auf!

Maximilian Taucher (r.) mit Doppelpartner Nico Langmann.
Maximilian Taucher

Aufgrund zu weniger Teilnehmer musste der Jugend-Bewerb abgesagt werden. Der Hohenemser Maximilian Taucher ließ sich davon jedoch nicht beirren und nahm an den österreichischen Staatsmeisterschaften für Erwachsene im Rollstuhltennis teil.

Bei der Auslosung hatte Maximlian zunächst etwas Pech, musste er doch gleich gegen die Nummer drei in Österreich antreten. Das Spiel ging leider verloren. Im „Consulations-Bewerb“ sicherte er sich im Einzel jedoch Rang drei in der Endabrechnung.

Auch im Doppel stand am Ende Rang drei zu Buche. Gemeinsam mit Österreichs Nr. 1 im Rollstuhltennis, Profi Nico Langmann, verlor der 12-Jährige das Halbfinale nur knapp. Am Ende stand ein verdienter dritter Rang.