A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
25.08.2020

Emser Hockey-Youngsters „back on ice“

Emser Hockey-Youngsters „back on ice“

Als erste Teams des Hohenemser Schlittschuhclubs (HSC) gingen am Wochenende die Nachwuchscracks wieder aufs Eis.

Bereits im Sommer schwitzten die Hockey-Youngsters bei den Trockentrainings für die neue Eiszeit. Dementsprechend erfreut waren die Nachwuchsspieler des HSC am Wochenende nun über die erste Trainingseinheit auf dem Eis. Wie jedes Jahr müssen die Hockeykids dabei anfangs noch auf „fremdes“ Eis ausweichen, ehe Anfang Oktober auch im Eisstadion Herrenried alles wieder bereit für die Hockeysaison ist. Trotzdem waren die jungen Steinböcke bei ihren ersten Kurven auf dem Eis motiviert und engagiert bei der Sache.

Bis zum Start der Eissaison in Hohenems trainieren die jungen Emser Hockeykids einmal wöchentlich in der Lustenauer Rheinhalle. Anschließend wird der neue Nachwuchscheftrainer Jörn Giselbrecht gemeinsam mit einem starken Trainerteam die Youngsters dreimal wöchentlich aufs Eis des Herrenriedstadions bitten.

Kostenloses Schnuppertraining

Alle Kids im Alter zwischen vier und zehn Jahren, die sich nun für die schnellste Mannschaftssportart interessieren, sind zu einem kostenlosen Schnuppertraining eingeladen. Neben einer professionellen Ausbildung auf dem Eis wartet auch abseits ein abwechslungsreiches „Team-Life“ und zudem ein familienfreundlicher Verein. Ein Einstieg ist jederzeit möglich – weitere Infos dazu gibt es bei Barbara Vonach unter Tel. 0650/3337200.

www.h-sc.at