A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
18.11.2020

Sanierung Furchgasse abgeschlossen

Furchgasse
Furchgasse

Kürzlich konnte mit der Furchgasse ein weiteres Straßenbauprojekt der Stadt Hohenems abgeschlossen werden.

Der bestehende Asphalt wurde abgetragen und der gesamte Straßenkörper ausgekoffert. Um weitere Setzungen größtmöglich zu verhindern, wurde eine mit Kunststoff-Geotextil eingeschlagene Polsterschüttung eingebaut. Die Straßenentwässerung konnte an die neuen Gegebenheiten angepasst und eine Wasserführung in Form eines Randsteines ausgebildet werden.
Die benachbarten Parkplätze und Hauszufahrten wurden zudem an das neue Straßenniveau angepasst.
Die Arbeiten schlugen mit Gesamtkosten von rund 228.000 Euro zu Buche und wurden von der Firma Rhomberg Bau GmbH ausgeführt.

„Trotz der derzeit angespannten Situation ist es der Stadt Hohenems ein großes und wichtiges Anliegen, die Infrastruktur und insbesondere auch die Straßen unserer Stadt instandzuhalten. Mit der Furchgasse konnten wir nun erneut ein großes Straßensanierungsprojekt abschließen.“

„Die Furchgasse wurde auf dem ersten Teilstück komplett neu asphaltiert und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein Dank an die ausführenden Unternehmen sowie die Bauabteilung der Stadt, aber auch den vielen Firmen vor Ort, für die reibungslose Zusammenarbeit während der Bauphase“, ergänzt der zuständige Stadtrat Markus Klien.