A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
22.09.2020

Neue Corona-Verordnungen des Bundes

Ampel auf Gelb/Orange: Erneut Maskenpflicht in geschlossenen Räumen

Seit Montag, dem 21. September 2020, sind die neuen Corona-Verordnungen gültig, welche die Bundesregierung vergangene Woche Donnerstag bekanntgegeben hat.

Veranstaltungen

Für Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze:

  • Indoor: maximal 10 Personen
  • Outdoor: maximal 100 Personen
  • Ausgenommen davon sind Begräbnisse sowie religiöse Veranstaltungen und Demonstrationen

Für Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen:

  • Generell gilt: bei mehr als 250 Personen wird eine behördliche Genehmigung benötigt.

COVID-19-Beauftragter

Die Verpflichtung zur Bestellung eines COVID-19-Beauftragten und zur Ausarbeitung und Umsetzung eines COVID-19-Präventionskonzeptes gilt künftig bei Veranstaltungen über 50 Personen in geschlossenen Räumen und über 100 Personen im Freien.

Zuhause

In den eigenen vier Wänden gelten keine rechtlich bindenden Beschränkungen. Dennoch sollten soziale Kontakte, die nicht notwendig sind, reduziert werden.

Gastronomie

  • Das Konsumieren von Speisen und Getränken ist indoor nur an einem Sitzplatz erlaubt.
  • An einem Tisch sind maximal 10 Personen erlaubt (Kinder und Angehörige desselben Haushalts nicht eingerechnet).
  • Die Sperrstunde für die Nachtgastronomie mit 1 Uhr gilt nun auch für geschlossene Veranstaltungen; ab Freitag, dem 25. September 2020, gilt die Sperrstunde ab 22 Uhr! Dies wurde am Dienstag bekannt und ist eine gemeinsame Maßnahme der Bundesländer Vorarlberg, Tirol und Salzburg in Kooperation mit dem Bundeskanzleramt.

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in folgenden Bereichen verpflichtend:

  • In allen Geschäften
  • Im Dienstleistungsbereich
  • Im Gesundheitsbereich
  • Im Parteienverkehr bei Behörden
  • In Schulen außerhalb des Klassenraums
  • In der Gastronomie für das Servicepersonal und Gäste, wenn sie nicht sitzen.
  • In Museen und auf Märkten (auch outdoor)

Bitte beachten Sie jeweils die aktuellen Informationen des Sozialministeriums unter www.sozialministerium.at und des Landes unter www.vorarlberg.at/corona!

Stand: 17.09.2020, 16 Uhr