A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
16.06.2020

„Sortensieger Birnenbrände“ bei der Vorarlberger Landesprämierung 2020

Robert Rüdisser siegte mit „voller“ Punktzahl!

Der Hohenemser Robert Rüdisser, aktives Brennermitglied beim Obst- und Gartenbauverein Hohenems und Brennhafenfahrer, konnte bei der diesjährigen Vorarlberger Landesprämierung den Sieg in der Kategorie „Sortenreine Birnenbrände“ mit der alten Birnensorte „Ruchschiebler“ für sich verbuchen.

Er hat mit seinem Brand bei der Prämierung die seltene „volle“ Punktezahl erreicht und somit die Bestnote erhalten. Robert Rüdisser brennt seit zehn Jahren jährlich verschiedene Schnäpse wie Obstler/Williams/Zitronenbirne/Späle/Ruchschiebler/Klarapfel/Zwetschcke und ist seit dem Jahr 2019 bei der Landesprämierung dabei. Natürlich können alle Schnäpse bei ihm auch erworben werden. Neben dem Brennen beschäftigt sich der aktive Hohenemser auch mit dem Obst- und Ackerbau sowie der Mostherstellung.

Robert Rüdisser bedankte sich beim OGV Hohenems für die hervorragenden Brennwagen, die immer in einwandfreiem Zustand bereitgestellt werden und freut sich schon auf die neue Brennsaison. Die Stadt Hohenems sowie der Obst- und Gartenbauverein Hohenems mit Obmann Dieter Seidl gratulieren Robert Rüdisser zum Sortensieger und wünschen viel Erfolg bei der nächsten Prämierung.

Kontakt: Robert Rüdisser, Tel. 0664/2343927.