A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
01.09.2020

Traditionstag des k.u.k. Infanterie Regiments Nr. 18 „Erzherzog Leopold Salvator“

Traditionstag des k.u.k. Infanterie Regiments Nr. 18 „Erzherzog Leopold Salvator“

Am Sonntag, dem 30. August 2020, führte der Hohenemser Kulturverein zum ersten Mal seinen Traditionstag durch, welcher auf den 24. August 1683 zurückgeht. Es war die Feuertaufe des Regiments.

Das Ganze fand im Innenhof des Palastes statt. Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, wurde es eine gelungene Veranstaltung mit reger Teilnahme. Nicht nur Bürgermeister Dieter Egger war zugegen, sondern auch Hausherr Franz Josef Waldburg-Zeil mit seiner Tochter Caroline und Verwandtschaft.
Es waren das „IR 18“, das „FH 13“, die „HR 15“ sowie die Akademie und die Schützengilde Hohenems anwesend, um nach dem Festakt mit Ernennungen und Beförderungen einen Kranz am Kriegerdenkmal niederzulegen.
Danach ging es gemeinsam zum Schießstand in der Ledi, um den Tag ausklingen zu lassen. Ein Dankeschön gilt der Schützengilde Hohenems für die Einladung zum Kleinkaliber-Schießen.