A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
28.07.2020

Sommer in Hohenems

Panoramabild Burgruine Burgruine Alt-Ems

Aktivsommer

Der Aktivsommer ist das Hohenemser Kindersommerprogramm. Es findet jeden August statt und bringt Abwechslung in die langen Sommerferien.

Infos: www.hohenems.at/aktivsommer!

Sommerfun-Bus

Vom 10. bis 14. August 2020 bieten die Firmen Amann Reisen, Bösch Reisen, Loacker Tours und NKG einen Sommerfun-Bus an: 5 Tage – 5 Reiseziele – 1.000 Abenteuer. Jeden Tag gibt es ein neues Ziel, vom Legoland (10.8.) über den Wild- und Freizeitpark Allensbach (11.8.), das Connyland (12.8.) bis zum Waldrutschenpark Golm mit Alpincoaster (13.8.) und der Insel Mainau sowie dem Affenberg Salem (14.8.) – hier ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Jeder Wochentag ist auch einzeln buchbar.

Ganz einfach informieren und reservieren bei:

  • Amann Reisen, Tel. 05576/72339
  • Bösch Reisen, Tel. 05577/82666
  • Loacker Tours, Tel. 05523/5909-0
  • NKG Reisen, Tel. 05572/22030

Wanderbus Schuttannen

Die Linie 55 fährt während der Sommerferien täglich von 7.33 bis 17.33 Uhr stündlich vom Hohenemser Bahnhof bis zum Berggasthof Schuttannen. Vergessen Sie nicht die leckeren Einkehrschwünge auf den Hohenemser Alpen und Hütten.

Infos: www.vmobil.at!

Erholungszentrum Rheinauen

Erholungszentrum Rheinauen

Das Erholungszentrum Rheinauen ist das größte Freibad Westösterreichs und bis Ende August täglich von 9 bis maximal 20 Uhr geöffnet; ab September bis 19 Uhr.

Infos: www.rheinauen.at!

Wöchentliche Führungen

Foto: Christian Holzknecht

Der Sommer in Hohenems hat neben zahlreichen Events wöchentliche Führungen für Ausflügler, Gäste und Interessierte zu bieten. Einfach bis zum Vortrag im Tourismusbüro unter Tel. 05576/42780 oder E-Mail tourismus@hohenems.at anmelden.

Infos: www.hohenems.at/kalender!

„Geschichte & Natur“

Museum

Für alle, die nie genug von Geschichte und Kultur erfahren können. Beim kurzen Besuch im „Museum auf Zeit“ gibt es ein 3D-Modell der originalen Burgruine Alt-Ems zu bestaunen. Danach geht es zu Fuß rauf auf den Schlossberg, wo Sie gemeinsam mit dem Geschichts-Guide in die ritterliche Zeit zurückversetzt werden. Bei einem Glas Hohenemser Wein wird im Anschluss noch gefachsimpelt. Immer montags um 17.30 Uhr (Dauer: 3 Stunden).

Infos und Anmeldung im Tourismusbüro, Marktstraße 2, Tel. 05576/42780, E-Mail tourismus@hohenems.at

„Hohenemser Royals hautnah“

Wie wär’s mit einem exklusiven Einblick in die Gemächer des Hohenemser Renaissance-Palastes der „Herren von Ems“? Seien Sie gespannt, was Sie hinter den Mauern des herrschaftlichen Palastes der Familie Waldburg-Zeil erwartet und freuen Sie sich auf eine unglaubliche Zeitreise. Immer mittwochs um 15 Uhr (Dauer: 1 Stunde).

Infos und Anmeldung im Tourismusbüro, Marktstraße 2, Tel. 05576/42780, E-Mail tourismus@hohenems.at

„Jüdische Geschichte & Kulinarik“

Jüdisches Viertel (Foto: Dietmar Walser)

Das Jüdische Viertel bietet ein fast lückenlos erhalten gebliebenes Ensemble und steht Großteils unter Denkmalschutz. Der faszinierende Rundgang startet beim Jüdischen Museum. Von hier aus werden die Straßen im Viertel erkundet und Sie tauchen in eine jahrhundertealte Geschichte der Gebäude und ihrer Bewohner ein. Anschließend sind Sie auf einen Bagel im Museumscafé eingeladen. Besuchen Sie nach der Führung noch kostenlos die Ausstellungen im Jüdischen Museum. Wann: immer samstags um 11 Uhr (Dauer: 1,5 Stunden).

Infos: www.jm-hohenems.at!

Theaterspaziergang Franziska Rosenthal

Sie begleiten die ehemalige Besitzerin der beeindruckenden Villa Rosenthal auf einem Spaziergang durch Hohenems und hören an ausgewählten Punkten ihre Geschichten, die sie mit der Stadt ebenso wie mit ihrer Sehnsucht nach der Welt außerhalb verbindet. Die Schauspielerin Luka Oberhammer verkörpert diese weltgewandte, aus der traditionellen jüdischen Familie Brettauer stammende, bedeutende Hohenemserin. Ein theatraler Blick in die Zeit um 1900 in Hohenems eröffnet sich.

Wann: 20./21.8., 27./28.8., 3./4.9.2020. Treffpunkt: 18 Uhr beim Tourismusbüro, Preis pro Person: 15 Euro.

Hohenemser Museen

Foto: Christian Holzknecht

Nicht nur bei Regenwetter sind unsere zahlreichen Museen einen Besuch wert.

Unter www.hohenems.at/museen finden Sie alle mit Öffnungszeiten und weiterführenden Infos.

Bowlinghouse

Die Sommeröffnungszeiten im Bowlinghouse Hohenems sind: Mittwoch und Samstag, 15 bis 23 Uhr; Donnerstag und Freitag, 18 bis 23 Uhr sowie Sonntag, 14 bis 18 Uhr. Kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten (Badewetter oder Regen) sind stets aktuell auf Google zu finden.

Infos: www.bowlinghouse.at!

Cineplexx

Endlich wieder mal ins Kino gehen, Popcorn knabbern und große Blockbuster schauen! Wir freuen uns, denn das Cineplexx öffnet ab 5. August 2020 wieder seine Pforten.

Infos: www.cineplexx.at!

Alter Rhein – das Naherholungsgebiet: Angeln möglich!

Am Alten Rhein kann man nicht nur spazieren und baden, sondern auch angeln. Das geht natürlich nur mit eigener Angelausrüstung und Fischereiberechtigung. Diese gibt es auf der Website des Fischereivereins online zu erwerben. Angeln darf man dann von 6 bis 22 Uhr im Bereich des Revier 45 (Rhein 3 – Alter Rhein/Hohenemser Kurve).

Infos: www.fv-hohenems.at!

Schießstand Ledi

Ganz ruhig bleiben, sich konzentrieren, den Atemzug abwarten und dann – Schuss! „Fokussieren und die Welt rund um sich vergessen“ lautet das Motto am kleinen aber feinen Schießstand Ledi. Die Schützengilde empfängt Sie immer mittwochs und samstags von 14 bis 20 Uhr. Jeder kann ein ruhiges Händchen beweisen.

Infos: www.sg-hohenems.at!

Veranstaltungen

Alle laufenden Events in Hohenems finden Sie stets aktuell unter www.hohenems.at/veranstaltungen!