A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.05.2020

Regeln für Kunst- und Kulturveranstaltungen

Regeln für Kunst- und Kulturveranstaltungen

Die Bundesregierung präsentierte am Montag, dem 25. Mai 2020, die weiteren Regelungen für Kunst- und Kulturveranstaltungen.

 

Indoor-Veranstaltungen:

  • Ab 29. Mai 2020: bis zu 100 Personen erlaubt.
  • Ab 1. Juli 2020: bis zu 250 Personen erlaubt.
  • Ab 1. August 2020: bis zu 500 Personen erlaubt; mit Genehmigung bis zu 1.000 Personen erlaubt.

Outdoor-Veranstaltungen:

  • Ab 29. Mai 2020: bis zu 100 Personen erlaubt.
  • Ab 1. Juli 2020: bis zu 500 Personen erlaubt.
  • Ab 1. August 2020: bis zu 750 Personen erlaubt; mit Genehmigung bis zu 1.250 Personen erlaubt.

Die Regeln:

  • Bei mehr als 100 Personen muss es fix zugewiesene, gekennzeichnete Plätze geben.
  • 1 Meter Sicherheitsabstand oder ein Sitzplatz muss seitlich frei bleiben.
  • Wird der Mindestabstand von 1 Meter unterschritten, gilt Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.
  • Für Menschen aus gemeinsamen Haushalten gilt kein Mindestabstand, aber Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.
  • Im Freien gilt generell keine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht, aber nach wie vor die Einhaltung des Mindestabstands von 1 Meter.