A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
24.11.2020

Ein Licht in dunkler Zeit

einschaltfeier (2)

Auf dem Schlossplatz erstrahlt seit vergangenem Freitag der neue Weihnachtsbaum: Für die Einschaltfeier wurden neue Wege gegangen.

Die zwölf Meter hohe Rottanne hatte einen denkbar kurzen Reiseweg: Robert Königsecker pflanzte den Baum vor 32 Jahren, als er das Haus Schweizer Straße 13 im Jüdischen Viertel erwarb; sein Sohn Joachim hat den Baum nun gespendet. Nachdem die Covid-19-Bestimmungen keine Einschaltfeier im gewohnten Rahmen erlaubten, wurde die Weihnachtsbeleuchtung des Baumes und der Hohenemser Innenstadt bei einem Livestream im Internet eingeschaltet.

Hoffnung und Solidarität

Bürgermeister Dieter Egger wandte sich mit einer Videobotschaft an die Bevölkerung: „Gerade jetzt ist Licht ein großes Symbol für Hoffnung und Zuversicht. Halten wir zusammen. Auch wenn wir unterschiedliche Meinungen haben, sollte das nie dazu führen, dass wir uns spalten lassen, dass Aggressivität und Respektlosigkeit gegenüber anderen bei uns zum Vorschein kommt. Wir alle wissen wenig über die Entwicklung, das Wirken dieses Virus. Aber eines ist klar: Wir können ihn nur gemeinsam besiegen, wir können ihn nur gemeinsam kontrollieren.“

„Kauf im Ort!“

Das Stadtoberhaupt appellierte nicht nur an Vernunft und Vorsicht beim Umgang mit dem Corona-Virus, sondern auch dafür, anstehende Weihnachtsankäufe lokal zu tätigen, um Arbeitsplätze zu sichern und die lokale Wirtschaft zu unterstützen: Mit der Hohenems-Loja-App können Sie beispielsweise bei über 60 lokalen Händlern mit Hauszustellung einkaufen – und dabei noch einen 1.000-Euro-Einkaufsgutschein gewinnen.

Den Rede des Bürgermeisters finden Sie unter diesem Link!

Unter diesem Link finden Sie das Video der Weihnachtsgeschichte „Die goldene Nuss“. Märchenerzählerin Monika Hehle und Musiker Andreas Paragioudakis hatten auf Einladung der Stadt eine ganz besondere Geschichte vorbereitet, die Kinder zum Mitmachen wie Nachdenken animiert: Wie viel können wir doch bewältigen und gewinnen, wenn wir aufeinander Acht geben und uns helfen …?

Weitere Infos auch unter www.monikahehle.com!