A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
18.06.2020

„Die Toten vom Bodensee“: Dreharbeiten in Hohenems

Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin

Für die im deutschsprachigen Raum sehr bekannte Krimireihe „Die Toten vom Bodensee“ beginnen ab 22. Juni 2020 die Dreharbeiten in Hohenems!

Ein rund 50-köpfiges Drehteam inklusive der bekannten Schauspieler Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin wird die Zelte in Hohenems und Vorarlberg für die Drehdauer von insgesamt rund zwei Monaten aufschlagen. In Hohenems werden intensive Dreharbeiten in der Villa Rosenthal, dem Palast und im Industriegebiet stattfinden.

Bei der Villa Rosenthal wird von 22. Juni bis 15. Juli 2020 gedreht. In diesem Zeitraum kann es jederzeit auf den Straßen rund um die Villa zu kurzfristigen Straßensperren und Umleitungen kommen. Anrainer können aber stets zu ihren Wohnorten gelangen. Die Parkplätze rund um die Villa Rosenthal stehen in dieser Zeit ebenfalls nicht zur Verfügung.

Bei den Aufnahmen im Palast Hohenems am 29. Juni sowie von 10. bis 12. August 2020 werden voraussichtlich Parkplätze rund um die Palastmauern benötigt. Auch hier kann es zu kurzen Verkehrsbehinderungen kommen. Veranstaltungen, die die Aufnahmen im Bereich der Drehorte stören könnten, können zu diesen Zeiten nicht durchgeführt oder genehmigt werden.

Wetter- oder technikbedingt können Drehs kurzfristig verschoben und an anderen Tagen durchgeführt werden. Über die städtische Website und Facebookseite wird in diesen Fällen hier jeweils kurzfristig informiert, falls es zu Verkehrsbehinderungen kommen sollte. Wir bitten um Verständnis!