A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
23.06.2020

13. Auflage für beliebte Familieninitiative „Reiseziel Museum“

Weiterführende Informationen unter www.vorarlberg.at/familie (Foto: A. Serra).

Statt der üblichen drei Aktionstermine über den Sommer wird die Familienaktion „Reiseziel Museum“ heuer im Rahmen eines großen „Reiseziel Museum“-Wochenendes Anfang September über die Bühne gehen.

„Coronabedingt war eine verkürzte Durchführung der einzig mögliche Weg, um die beliebte Aktion auch in diesem Jahr durchzuführen“, begründen Landeshauptmann Markus Wallner und Kulturreferentin Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink die Entscheidung. An den beiden Aktionstagen am 5. und 6. September 2020 von 10 bis 17 Uhr öffnen 36 Museen in Vorarlberg, Liechtenstein und im Kanton St. Gallen ihre Türen.

Mit Abstand – das beste Programm

Obwohl in der Vorbereitungszeit dutzende Ausstellungen abgesagt oder verschoben werden mussten, haben sich die Museen für das Aktionswochenende einiges überlegt und viel vorgenommen. Sämtliche Programme der beteiligten Museen werden rechtzeitig im Laufe des Sommers unter www.reiseziel-museum.com veröffentlicht.

Familienfreundliche Preisgestaltung

Familiengerecht sind neben dem abwechslungsreichen Programm auch die Eintrittspreise. Bei Vorlage des Vorarlberger Familienpasses oder der „St. Galler“- bzw. Liechtenstein-Karte kostet der Eintritt für alle Familienmitglieder nur einen Euro bzw. einen Schweizer Franken pro Person und Museum – natürlich nur, wenn tatsächlich ein kleiner „Reiseleiter“ dabei ist.

BU reiseziel (1-spaltig)
Weiterführende Informationen unter www.vorarlberg.at/familie  (Foto: A. Serra).