A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan

Kultur 2020

Klangwandertag

Zusammen mit dem ORF Radio Vorarlberg und der Stadt Hohenems die traumhafte Emser Bergwelt genießen und beschwingte und genussvolle Pausen bei den liebevoll geführten Hütten einlegen. Auf jeder Hütte erwartet Sie ein musikalisches Highlight! Der Start des Wandertags ist ...

» Mehr Information
Martina Breznik

New Orleans ist aufgrund seiner Bedeutung in der Musikgeschichte legendär. Nicht nur der Jazz, sondern auch Funk und Rhythm’n’Blues sind in dieser Metropole des ...

» Mehr Information
ghörigkreativ1

Wildes Sticken und Schachspielen standen am vergangenen Freitag bei „ghörig kreativ“ am Schlossplatz auf dem Programm. Die Schneiderin Stephanie Wladika und der Lustenauer Verein S-MAK „Stickerei – Museum. Archiv. Kommunikation“ eröffneten den Besuchern ...

» Mehr Information
Weitere Informationen unter www.arpeggione.at!

Es war ein besonderes Highlight, etwas vom Besten, das man vom Kammrorchester Arpeggione in 30 Jahren in Hohenems unter Chefdirigent Robert Bokor erlebt hat: das „Fest der Sinne“ am vergangenen Samstag in der Pfarrkirche St. Karl. Das Publikum bedankte sich laufend mit „Standing ...

» Mehr Information
Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie unter www.jm-hohenems.at!

Schon im Vorfeld wurde dieses Fest zum Stadtgespräch – und brachte Menschen dazu, ihre Stühle und die Geschichten dazu im Archiv des Jüdischen Museum Hohenems abzugeben. Auf ihnen und vielen anderen überraschenden Sitzgelegenheiten können wir beim Hock unseren ...

» Mehr Information
Foto: Tetrapol Posaunenquartett

Am Freitag, dem 7. August 2020, um 18.30 steigt ein ganz besonderes Highlight im Jüdischen Viertel. Unter freiem Himmel präsentieren die Musiker des „Tetrapol Posaunenquartetts“ eine musikalische Reise rund um die Klangwelt ihrer Instrumente. Musik von Praetorius, Haydn, ...

» Mehr Information
v. l. Georg Mack (Bundesdenkmalamt), Thomas Schwiegelshon (Grabher-Bau), Dieter Heidegger (Verkehrsverein), Erik Winkler (Grabher Bau), Gerhard Dobnik (Verkehrsverein) und Burgbaumeister Raimund Rhomberg

Kürzlich konnten die Verantwortlichen der Sanierung der Burgruine Alt-Ems auf ein erfolgreich abgeschlossenes Sanierungsjahr anstoßen. Das ambitionierte Ziel, die Sanierung der Südringmauer beim Konradsbrunnen in einem Stück zu bewältigen, wurde erreicht. Der Sanierung ...

» Mehr Information
Hock – Fest der Kultur(en)

Am Samstag, dem 8. August 2020, findet im Jüdischen Viertel von 10 bis 18 Uhr ein Fest der Kultur(en) unter dem Motto „Hock“ statt. Gemeinsam mit der Stadt Hohenems, der Offenen Jugendarbeit Hohenems und der Firma Collini sowie ihren Mitarbeitern feiert das Jüdische Museum ...

» Mehr Information
Messe auf der Alpe Süns

Am Sonntag, dem 2. August 2020, findet um 11 Uhr die traditionelle Alpsegnung der Emser Alpen und die Gedenkmesse für alle verstorbenen Älpler und Alpmitarbeiter mit Pfarrer Paul Burtscher statt. Im heurigen Jahr wird im Besonderen dem langjährigen Alpmeister Peter Wohlgenannt, ...

» Mehr Information
Panoramabild Burgruine Burgruine Alt-Ems

Aktivsommer Der Aktivsommer ist das Hohenemser Kindersommerprogramm. Es findet jeden August statt und bringt Abwechslung in die langen Sommerferien. Infos: www.hohenems.at/aktivsommer! Sommerfun-Bus Vom 10. bis 14. ...

» Mehr Information
„Ghörig kreativ“ – TextIL-Spiel

Eine uralte Technik blüht wieder neu auf: Gemeinsam mit der Mode-Designerin Stephanie Wladika tauchen Sie ein in das bunte Leben der textilen Möglichkeiten und konzentrieren sich auf das „Wilde Sticken“. Denn Mode ist die Freiheit, die jeden von uns werden lässt, ...

» Mehr Information
Foto: Fotocommunity.de

Am kommenden Freitag, dem 31. Juli 2020, geht es beim „Schachmatt-Workshop“ zur Sache! Interessierte, Neulinge und Erfahrene sind von 16 bis 19 Uhr herzlich am Schlossplatz willkommen! In diesem Schnupper-Workshop können Interessierte das „Spiel der Könige“ ...

» Mehr Information
Text-Spiel 28.07.2020
Foto: Frauke Kühn

„Schreiben ist Handwerk“, sagt die Autorin Daniela Egger, die vergangenen Freitag mit viel Kreativität und Know How den Schreibworkshop „Text-Spiel“ leitete. Wesentliche Elemente des kreativen Schreibens können erlernt werden und Ideen werden plötzlich ...

» Mehr Information
Martina Breznik

New Orleans ist aufgrund seiner Bedeutung in der Musikgeschichte legendär. Nicht nur der Jazz, sondern auch Funk und Rhythm’n’Blues sind in dieser Metropole des Südens entstanden, wo sich afrikanische, europäische und karibische Musikattraktionen zu einem unnachahmlichen ...

» Mehr Information
v. l. Bischof Benno Elbs, Carmen Graf und Senn Jürgen Ballweber mit Sohn Lorenz, Laura Rhomberg, Lorena Rettenhaber, Cornelia Rhomberg, Harald Elbs und Christoph Rhomberg

Die Alpgemeinschaft Lustenau lud am vergangenen Sonntag zur Alpmesse am Schönenmann. Trotz der anfangs vagen Wettersituation folgten viele Gäste der Einladung. Bischof Benno Elbs zelebrierte die Messe im Hinblick auf die Coronakrise, weitere Krisen auf der Welt, aber auch auf persönliche ...

» Mehr Information
Arpeggione im Palasthof

Am Samstag, dem 1. August 2020, um 19.30 Uhr präsentiert das Kammerorchester Arpeggione mit dem „Fest der Sinne“ sein erstes Konzerthighlight nach der Corona-Pause im Palasthof. Auf dem Programm stehen die Ouvertüre „Aschenputtel“ von Gioachino Rossini, das ...

» Mehr Information
„Schichten“ – Atelieransicht von David Ölz.

Gleich zwei Hohenemser Künstler geben sich am Donnerstag, dem 30. Juli 2020, um 19 Uhr in der „Sachs-Fabrik" am Collini-Gelände in der Schweizer Straße 65 ein Stelldichein – gleichsam als Staffelübergabe: Lorenz Helfer übergibt sein „Kunstwerk für ...

» Mehr Information
Foto: Christian Chizzola

Pétanque – ein Spiel für ALLE! Gemeinsam mit dem Bocciaclub Hohenems wird heuer erstmalig das beliebte französische Freizeitspiel „Pétanque“ am Schlossplatz gespielt. Im Unterschied zu Boccia kann Pétanque am Schotterplatz mit Stahlkugeln gespielt ...

» Mehr Information
Foto: Bücherei Fußach

Haben eine Schreibwerkstatt und ein Stick-Workshop etwas gemeinsam? Sind Paletten gemütliche Schaukelstühle? Kann man Jonglieren auch mit zwei linken Händen lernen? Diese und viele andere Fragen stellen sich Interessierte vermutlich, wenn sie die aktuellen Veranstaltungsankündigungen ...

» Mehr Information
Neue Skulptur bei „ein m2 KUNST“ in Hohenems (Foto: Dieter Heidegger)

WALTER freut sich auf Besuche: Die 1 x 1 Meter große Plattform „ein m2 KUNST“ am Emsbach, vis-a-vis des Hotel Valerian am Schlossplatz, hat eine neue Skulptur: WALTER! Die Figur/Skulptur wurde vom Hohenemser Künstler Walter Spiegel aus geschmiedetem, gebogenem ...

» Mehr Information
Mit-Mach-Zirkus 21.07.2020
Mit-Mach-Zirkus

Der „Mit-Mach-Zirkus“ – ein buntes Erlebnis für Jung und Alt – fand am Freitag, dem 17. Juli 2020, in der Turnhalle der Volksschule Markt statt. Im Rahmen dieses Workshops konnten unterschiedliche Zirkusdisziplinen erprobt werden, die von professionellen Zirkuspädagogen ...

» Mehr Information
Bergmesse und Frühschoppen

Am Sonntag, dem 19. Juli 2020, spielte die Bürgermusik Hohenems nach der COVID-Pause am Schwefelberg einen Frühschoppen und auch die Klangschmiede der Bürgermusik war mit dabei. „Ein großes Kompliment und mein Dank gilt Dietmar Madlener und Marlies. Sie haben mit ...

» Mehr Information
Vorankündigung: Hohenems-Lexikon

Ein Autorenteam des Kulturkreises Hohenems hat in mehrjähriger, ehrenamtlicher Tätigkeit ein Hohenems-Lexikon erarbeitet, das im November 2020 beim Bucher-Verlag erscheinen soll. Ein solches Lexikon ist in Vorarlberg bisher einmalig. Der Kulturkreis würde sich sehr freuen, wenn ...

» Mehr Information
Matthias Honeck

Lange war es ungewiss, ob das Konzert aufgrund von COVID-19 stattfinden wird – nun ist es sicher: Das Honeck-Quartett kann heuer am Freitag, dem 24. Juli 2020, um 19.30 Uhr erneut zum Sommerkonzert im Rittersaal des Palastes einladen! Die Mitglieder der Wiener Symphoniker spielen sowohl ...

» Mehr Information
Klangschmiede am Schwefelberg

Am Sonntag, dem 19. Juli 2020, spielt die Bürgermusik Hohenems nach der COVID-Pause am Schwefelberg einen Frühschoppen und auch die Klangschmiede der Bürgermusik ist mit dabei. Normalerweise wird im Mai ein Tag der offenen Tür für alle Kinder und Interessierten veranstaltet. ...

» Mehr Information
Weitere Informationen unter www.schubertiade.at (Foto: Julia Wesely)

Vom 15. bis 19. Juli 2020 gehen im Markus-Sittikus-Saal wieder einige imposante Konzerte im Rahmen der Schubertiade über die Bühne. Mittwoch, 15. und Donnerstag, 16. Juli 2020, jeweils um 20 Uhr Dank eines Zusatzkonzertes mit identischem Programm kann das Kammerkonzert ...

» Mehr Information
„Stadtgeflüster“: das Besondere zu Hause entdecken

Stadtführungen rücken die vertraute Umgebung in ein neues Licht: am Samstag, dem 18. Juli 2020, von 10 bis 18 Uhr laden Vorarlbergs „AustriaGuides“ als „Stadtflüsterer“ zu Perspektivwechseln ein – zu kurzen Rundgängen, kostenlos und in kleinen Gruppen, ...

» Mehr Information
Weitere Infos unter http://vfb.eventbrite.com!

Ein Sommer so ganz ohne Konzerte oder Veranstaltungen ist nur schwer vorstellbar. Da freut es die Vorarlberger Musikliebhaber besonders, dass ein Wochenende im August einige Highlights verspricht. Von Freitag, dem 14. bis Sonntag, dem 16. August 2020, sorgen zahlreiche Emser Bands beim „Sommer-Open ...

» Mehr Information
Almanach

In Zeiten wie diesen hat der Kulturkreis Hohenems bereits Ende Juni 2020 die neueste Ausgabe dieser Schriftenreihe fertiggestellt. Der emser almanach beinhaltet 12 ganz unterschiedliche Beiträge: Jubiläen und Gedenktage, Abhandlungen zum „Embsischen Estat“, die Lebenssituation ...

» Mehr Information
Weitere Informationen unter www.hohenems.bvoe.at!

Die Bücherei hat auch die kommenden Wochen geöffnet: Mit der Aktion „Sommerlesen“ wird Lust auf Bücher gemacht. 19.000 Medien stehen zur freien Auswahl, seien es Romane für Erwachsene, Jugend- und Kinderbücher, Sachliteratur für Jung und Alt, DVDs, ...

» Mehr Information
Die Jugendlichen legten sich eifrig ins Zeug (Foto: chizzi).

Unter dem Motto „ghörig kreativ“ wurde am vergangenen Wochenende der erste Mitmach-Paletten-Workshop am Schlossplatz veranstaltet. Rund 20 Jugendliche der OJAH und Lehrlinge der Firma Collini bauten mit großer Begeisterung an ihren Möbelstücken, die nun in ...

» Mehr Information
Der „Vorkoster“ verwöhnte mit feinsten Frühstückspezialitäten.

Der Verkehrsverein Hohenems lud, bei strahlendem Sonnenschein am Sonntag, dem 5. Juli 2020, zum 1. Vorarlberger Kulturpicknick auf die Burgwiese des Schlossbergs. Nach dem Fußmarsch vom Hohenemser Stadtzentrum zur Burgruine wartete ein liebevoll zubereitetes Frühstücks-Picknick ...

» Mehr Information
Also: auf die Stühle, fertig, los – wir erwarten euch!

Die im letzten s‘Blättle angekündigten „Begegnungen Sommer 2020“ gehen weiter: Am Samstag, dem 8. August 2020, steigt im Jüdischen Viertel ein „Fest der Kultur(en)!“ unter dem Motto „HOCK“. Dabei steht der Stuhl als Symbol für das ...

» Mehr Information
Foto: Christian Holzknecht

Für alle, die nie genug von Geschichte und Kultur erfahren können. Beim kurzen Besuch im Museum auf Zeit gibt es ein 3D-Modell der originalen Ruine zu bestaunen, danach geht es zu Fuß rauf auf den Schlossberg zur Burgruine Alt-Ems, wo Sie gemeinsam mit dem Geschichts-Guide in die ritterliche ...

» Mehr Information
Ohne Kunst wärs schöner (Foto: Dietmar Stiplovsek)

Installation von Peter Wehinger auf Alt-Ems: Peter Wehinger beschäftigt sich einmal mehr, scheinbar selbstzerstörerisch, mit dem Thema Kunst. Die Anprangerung der Kunst ist zugleich die künstlerische Arbeit. Auf Banner proklamiert er am Hohenemser Schlossberg den Slogan „Ohne ...

» Mehr Information
Regenbogen-Flagge auf der Burgruine Alt-Ems gehisst

Der Verkehrsverein Hohenems, vertreten durch Dieter Heidegger, hat am 24. Juni 2020, gemeinsam mit Patricia Tschallener von der „LGBTIQ-Community“, die Regenbogen-Flagge auf der Burgruine Alt-Ems gehisst. Der Monat Juni gilt als der „Pride-Monat“ der „LGBTIQ-Community“. ...

» Mehr Information
Weiterführende Informationen unter www.vorarlberg.at/familie (Foto: A. Serra).

Statt der üblichen drei Aktionstermine über den Sommer wird die Familienaktion „Reiseziel Museum“ heuer im Rahmen eines großen „Reiseziel Museum“-Wochenendes Anfang September über die Bühne gehen. „Coronabedingt war eine verkürzte ...

» Mehr Information

Am Samstag, dem 27. Juni 2020, um 20.30 Uhr treten die „Old Chatterfriends“ im ProKonTra auf. Erdige Vocals, ergreifende Rhythmen, originelle Melodien – mit erlesenen Rock- und Folk-Klassikern, Top Hits aus der Pop- und Alternative-Ecke, aber auch ausdrucksvollen Eigenkompositionen, ...

» Mehr Information
Dreharbeiten „Die Toten vom Bodensee“ in Hohenems

Seit Montag ist Hohenems Drehort einer neuen Folge der „Toten vom Bodensee“. Die Dreharbeiten konzentrieren sich in dieser Woche auf die historische Villa Rosenthal, die mit ihrer Kulisse Produktion und Schauspieler mehr als nur begeistert. Die Dreharbeiten werden tageweise ...

» Mehr Information
„KuK IR 18“

Als Auftakt zur Normalisierung der Situation nach der Corona-Zeit fand sich der neue Kulturverein „KUK IR 18“ im Palast ein. „Wir veranstalteten ein Flanierstündchen durch die Hohenemser Gassen und Viertel, in Uniformen aus der Kaiserzeit und Kleidern in Viktorianischem ...

» Mehr Information
Pétanque am Schlossplatz

Punkt 17 Uhr ging am vergangenen Mittwoch nach der andauernden Regenperiode die Sonne am Schlossplatz auf – und die ersten motivierten Spieler waren bereits am Platz. Gemeinsam mit dem Bocciaclub Hohenems wird heuer in Hohenems erstmals das beliebte französische Freizeitspiel „Pétanque“ ...

» Mehr Information
Musikschulunterricht im Schuljahr 2020/21

Melde dich jetzt an, um ein Instrument zu lernen! Anmeldeschluss für das Schuljahr 2020/2021 ist der 10. Juli 2020! Lass dich von den frisch produzierten Videos inspirieren, die du unter folgenden Links findest: https://youtu.be/sTsATfmGFls ...

» Mehr Information
Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin

Für die im deutschsprachigen Raum sehr bekannte Krimireihe „Die Toten vom Bodensee“ beginnen ab 22. Juni 2020 die Dreharbeiten in Hohenems! Ein rund 50-köpfiges Drehteam inklusive der bekannten Schauspieler Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin wird die Zelte in ...

» Mehr Information
Kian Soltani

Entgegen der früheren Mitteilung wird das Konzert mit Kian Soltani und Aaron Pilsan im Juli im Markus-Sittikus-Saal in Hohenems nun doch stattfinden können: Das geplante Programm wird am 15. und 16. Juli 2020 jeweils um 20 Uhr gespielt, wodurch es möglich ist, die Kartenbesitzer zur ...

» Mehr Information
Jetzt Mitglied bei der Bürgermusik werden!

Möchtest du auch ein Instrument erlernen und Teil einer großen Gemeinschaft sein? Möchtest du mit Gleichaltrigen musizieren? Suchst du eine Herausforderung? Dann bist du bei der Bürgermusik Hohenems genau richtig. Die Bürgermusik unterstützt dich bei der Auswahl ...

» Mehr Information
v. l. Martin Hölblinger, Elisa Rosegger, Sophie Gruber, Mario Lechner

Seit Anfang Juni 2020 präsentiert sich die Kulturabteilung der Stadt Hohenems völlig neu besetzt: Mit Elisa Rosegger und Sophie Gruber wird Hohenems schon bald neue belebende Kulturakzente setzen.

» Mehr Information
Links oben: Die „Allrounders“ Bernadette und Erika zusammen mit Senecura-Pflegedienstleiterin Karin Zangerle-Widerin (Mitte)

Am vergangenen Mittwoch, dem 3. Juni 2020, war der Straßenmusikanhänger des „Live-Vereins“ wieder in der Stadt unterwegs! Erst spielte das Duo der „Allrounders“ ein kleines, ehrenamtliches Konzert für die Bewohner der Senecura Markt, nachdem in der Vorwoche ...

» Mehr Information

Am Montag, dem 8. Juni 2020, von 20 bis 22 Uhr gibt es in der „NDR-Kultursendung“ Abhilfe für alle, die die Schubertiade in ihrer „klassischen Form“ vermissen. Schubertiade in Schwarzenberg und Hohenems: Höhepunkt im jährlichen Konzertkalender. Kunstlied ...

» Mehr Information
Das Jüdische Museum Hohenems ist ab 1. Juni 2020 wieder geöffnet.

Eine neue Verordnung des Bundesministeriums erlaubt es den Museen und Bibliotheken, ab Mitte Mai wieder Publikum zu begrüßen:    Den Anfang machte in Hohenems das Arche-Noah-Museum, das seine Kunst- und Natur-Sammlungen bereits seit Freitag, ...

» Mehr Information
Regeln für Kunst- und Kulturveranstaltungen

Die Bundesregierung präsentierte am Montag, dem 25. Mai 2020, die weiteren Regelungen für Kunst- und Kulturveranstaltungen.   Indoor-Veranstaltungen: Ab 29. Mai 2020: bis zu 100 Personen erlaubt. Ab 1. Juli 2020: bis zu 250 Personen ...

» Mehr Information
Auftritt von Wolfgang Verocai mit gebührendem Abstand in der Senecura Herrenried

Der Emser Live-Förderverein für Livemusikkultur „radelt“ buchstäblich in die Straßenmusiksaison – dank eines mobilen Straßenmusikanhängers, welcher vollständig akkubetrieben und stromunabhängig funktioniert und das Musizieren auf den Plätzen ...

» Mehr Information
Homunculus-Sonne geht am Emser Kirchplatz auf

Eine künstlerische Intervention des Vereins „Homunculus“ erinnert an den auf 2021 verschobenen Start des gleichnamigen Figurentheaterfestivals. Zwei Wochen lang strahlt der Vorplatz der Pfarrkirche St. Karl mit in Festivalgelb gemalten Sonnenstrahlen. Das Motto des abgesagten ...

» Mehr Information
Tag der Blasmusik

Am Sonntag, dem 3. Mai 2020, spielten die Mitglieder der Bürgermusik Hohenems kurz vor Mittag gemeinsam mit einigen Tausend Musikanten in ganz Vorarlberg zu einem besonderen Tag der Blasmusik auf. Anfang Mai wird von den Blasmusikkapellen in ganz Österreich seit fast 70 Jahren traditionsgemäß ...

» Mehr Information
v. l. Thomas Schwiegelshon (Grabher Bau), Erik Winkler (Baupolier), Harald Rhomberg (Landesmuseumsverein) und Burgbaumeister Raimund Rhomberg (Foto: Verkehrsverein Hohenems)

Die Sanierung der Südringmauer beim Konradsbrunnen ist die mittlerweile 15. Bauetappe auf der Burgruine Alt-Ems am Hohenemser Schlossberg. Dank der Unterstützung der Stadt Hohenems, dem Land Vorarlberg, dem Bundesdenkmalamt und vieler freiwilliger Spender, wird dieses wichtige Teilstück ...

» Mehr Information
Peter Mathis

Im Jänner hat der Autor und Regisseur Malte Roeper ein Portrait über den Hohenemser Peter Mathis gedreht. Er hat ihn bei den Vorbereitungen zu einer Ausstellung in Kressbronn am Bodensee (26.1. – 1.3.2020) und zu einer Ski- und Fototour am Arlberg begleitet. Das Bayrische ...

» Mehr Information
Günther Blenke mit Tochter Mona (Foto: Dieter Heidegger)

Günther Blenke als Initiator und Erstausteller: Mitten im Stadtzentrum und doch leicht versteckt, wurde am vergangenen Samstag, dem 18. April 2020, im Stillen und ohne viel Tam-Tam, ein neuer Kunstraum geschaffen: ein m2 KUNST. Eine private Initiative ermöglicht es Künstlern, ...

» Mehr Information
Buch2

Das Ergebnis des limitierten Fotobandes „Fragmente“, das in Kooperation der Stadt Hohenems mit dem Fotokünstler Christian Holzknecht entstanden ist, kann sich nicht nur mehr als sehen lassen – es bietet einen echten Blick auf die inspirierende und vielschichtige Seele von Hohenems, ...

» Mehr Information
Die aufsehenerregende, jüngste Sonderausstellung des Jüdischen Museums kann nicht mehr besucht werden – Abhilfe gibt es im Internet.

Unter dem Motto „#weact Outburst of Culture“ bringen „Dornbirn plus Feldkirch, Hohenems und Bregenzerwald“ Kunst und Kultur auf eine virtuelle Bühne. In Zeiten, in denen Museen, Konzerte, Ausstellungen oder Lesungen nicht besucht werden können, rücken ...

» Mehr Information
Emsiana

Aufgrund der aktuellen Situation in Zusammenhang mit dem Corona-Virus musste die Emsiana 2020 leider abgesagt werden. Die Organisatoren bedauern die Umstände. Informationen: www.emsiana.at

» Mehr Information
Foto: Jana Sabo

Unter dem Motto „#weact Outburst of Culture“ bringen „Dornbirn plus Feldkirch, Hohenems und Bregenzerwald“ Kunst und Kultur auf eine virtuelle Bühne. In Zeiten, in denen Museen, Konzerte, Ausstellungen oder Lesungen nicht besucht werden können, rücken ...

» Mehr Information
Otto Sandholzer

Das Kulturcafé Kitzinger am Freitag, dem 20. März 2020, muss aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich dem Corona-Virus leider abgesagtg werden.

» Mehr Information
Das „Emma Longford Trio“

Die Veranstaltung am Dienstag, dem 17. März 2020, um 20 Uhr im Löwensaal muss aufgrund der neuesten Entwicklungen hinsichtlich dem Corona-Virus leider abgesagt werden.

» Mehr Information
v. l. Kulturstadtrat Johannes Drexel, Burghart Häfele, Gertraud und Bürgermeister Dieter Egger, Christian Holzknecht mit Gattin Laura Vargha

Am vergangenen Freitagabend wurde dem Hohenemser Kulturpublikum im Löwensaal der neue Fotoband „Fragmente“ von Starfotograf Christian Holzknecht sowie Autor und Volkskundler Burghart Häfele präsentiert. Die Gäste wurden bereits im Foyer von 15 beeindruckenden, ...

» Mehr Information
www.ruetner-chor.at

Auch im heurigen Jahr möchte die Rütner Chorgemeinschaft die schöne Tradition des Berghofsingens im „Berghof – die Genusswekstatt“ in Emsreute weiterführen. Aufgrund der neuesten Entwicklungen hinsichtlich dem Corona-Virus muss das Berghofsingen leider ...

» Mehr Information
Barbara Balldini

Aufgrund der neuesten Entwicklungen bezüglich Corona-Virus wird die Veranstaltung mit Barbara Balldini im Löwensaal abgesagt. Bereits gekaufte Tickets können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

» Mehr Information
D’Musig Paul

Am Dienstag, dem 10. März 2020, lädt der Götzner Entertainer „da Musig Paul“ um 15 Uhr zum Tanznachmittag ins Hotel-Café Schatz. Bei fetziger Livemusik darf gerne das Tanzbein geschwungen werden. Eintritt: 6 Euro. Tischreservierungen gerne unter Tel. ...

» Mehr Information
Der Eintritt ist frei!

Die Stadt Hohenems präsentiert am Freitag, dem 6. März 2020, um 18 Uhr im Löwensaal voller Freude erstmals das gemeinsam mit Christian Holzknecht erarbeitete neue Fotobuch „Fragmente“ der Öffentlichkeit. Der weit über Österreich hinaus bekannte Fotograf ...

» Mehr Information
Der Kinderfunken in Emsreute.

Am vergangenen Wochenende wurde vielerorts in Hohenems beim traditionellen Funkenabbrennen der Winter ausgetrieben. Bereits am Freitag, dem 28. Februar 2020, wurden in Emsreute die ersten zwei Funken entfacht. Beim Kinderfunken durften die kleinen Funkenmeister ihren Funken entzünden. ...

» Mehr Information

1.100 Kurzfilme wurden gesichtet, drei Dutzend für das internationale Kurzfilmfestival nominiert. Sechs ausgewählte Werke, die im Jahr zuvor den größten Zuspruch von Publikum bzw. Jury ernteten, werden auf dieser Ländle-Tour beim Halt in der öffentlichen Bücherei ...

» Mehr Information
Der Eintritt ist frei!

Die Stadt Hohenems präsentiert der Öffentlichkeit am Freitag, dem 6. März 2020, um 18 Uhr im Löwensaal voller Freude erstmals das gemeinsam mit Christian Holzknecht erarbeitete neue Fotobuch „Fragmente“. Der weit über Österreich hinaus bekannte Fotograf ...

» Mehr Information
Funkenwochenende 2020

Auch im heurigen Jahr steht traditionell am Wochenende nach Aschermittwoch wieder das große Funkenabbrennen bevor. In Hohenems gibt es traditionell an fünf Standorten großartige Veranstaltungen! Freitag, 28. Februar 2020 Kinderfunken Emsreute (Sportplatz ...

» Mehr Information
Rosenmontag 2020 25.02.2020
Freinacht-7

In traditionsreicher Manier ging auch heuer wieder die Hohenemser Freinacht am Rosenmontag über die Bühne. Sehen Sie hier einige Eindrücke des Vorarlberger Faschingshighlights schlechthin:

» Mehr Information
„We go green!“ (Foto: Angela Lamprecht)

Dornbirn plus Feldkirch Hohenems Bregenzerwald startet mit der Informations-und Netzwerkveranstaltung ‚We go green‘ am Freitag, dem 6. März 2020, von 14 bis 16.30 Uhr im Festspielhaus Bregenz – gemeinsam mit dem Bundeskanzleramt für Kunst und Kultur und Green Events Austria ...

» Mehr Information
Volles Haus!

Bei der Faschingsfeier des Sozialkreises St. Karl am 19. Februar 2020 wurden die Senioren mit einem Glas Sekt im Pfarrsaal St. Karl zunächst feierlich begrüßt. Eine große Freude bereitete den Senioren das Hohenemser Ritterpaar, das den fröhlichen Nachmittag auch ...

» Mehr Information
Emser Wibrfasnat 18.02.2020
Wibrfasnat

Am 8. Februar 2020 traf sich die „weibliche Gesellschaft“ unserer Stadt im Löwensaal zur traditionellen „Emser Wibrfasnat“. Bestens organisiert von der Hohenemser Frauenbewegung gab es zunächst wieder ein großes Hallo mit Prosecco und feinsten Kuchenvariationen ...

» Mehr Information
Faschingsumzug (57)

Bereits am vergangenen Wochenende kam es zum Höhepunkt der Fasnat in Hohenems: die Entmachtung des Stadtrates und die damit verbundene symbolische Schlüsselübernahme durch die Schlossnarren, gefolgt vom großen Embser Fasnatumzug, der am Sonntag durch das Stadtzentrum führte. Teilnehmer ...

» Mehr Information
Weitere Informationen unter www.literatur-vorarlberg-netzwerk.at! (Foto: Michael Gunz)

Sie möchten wissen, wer und wie viele im neuen Literaturhaus eigentlich beschäftigt sind? Was Chisinau, das estnische Wort ‚õhulossid‘ und die Idee einer kopierten Stadt mit der Villa Iwan und Franziska Rosenthal zu tun haben? Dann werfen Sie gemeinsam mit den ...

» Mehr Information
Bestens besuchte Vernissage im Rathaus

Am vergangenen Donnerstag, dem 14. Februar 2020, wurden die neuen Fotografien im Rathaus der Öffentlichkeit präsentiert. Jedes Jahr gewährt das Rathaus Hohenems Künstlern und Fotografen aus der Region die Möglichkeit, sich und ihre Werke an den Wänden des Rathauses ...

» Mehr Information
Eva Grabherr

Am Montag, dem 3. Februar 2020, fand im Salomon-Sulzer-Saal die 7. Preisverleihung des Kurt-Schubert-Gedächtnispreises für interreligiöse Verständigung statt. Im heurigen Jahr ging der Preis an Eva Grabherr. Die gebürtige Höchsterin war von 1990 bis 1996 erste ...

» Mehr Information
Duri Duri – Duri O!

Am Sonntag, dem 16. Februar 2020, ab 14 Uhr ist es wieder soweit: der Emsber Fasnatumzug mit anschließendem Narrentreiben in der Werkhofhalle geht wieder über die Bühne. Samstag, 15. Februar 2020 Bereits am Samstag, dem 15. Februar 2020, um 14 Uhr erfolgt ...

» Mehr Information
KISI Musical in Hohenems

Am Sonntag, dem 9. Februar 2020, war KISI Vorarlberg zu Gast in Hohenems – eine fröhliche und begeisterte Truppe, die es verstand, die frohe Botschaft zeitgemäß und lebendig zu vermitteln. In der Pfarrkirche St. Konrad haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Musical ...

» Mehr Information
Vernissage im Rathaus

Hohenems inspiriert! Dieser Slogan veranlasste Andreas Ender, in seiner Heimatstadt auf Motivsuche zu gehen. In dieser Ausstellung wird Hohenems etwas abstrakt dargestellt – eine Kombination aus seinen Konzeptreihen „Malen mit der Kamera“, „Censored“ ...

» Mehr Information
Wolfgang Frank

Am Freitag, dem 14. Februar 2020, um 19.30 Uhr findet im Hotel-Café Schatz das große „Valentins-Special“ mit Wolfgang Frank statt. Er ist Musiker mit Leib und Seele und sein Repertoire scheint unendlich: Ob er für gute Laune sorgt, Herzen berührt oder das ...

» Mehr Information

Neben „körig“ und „gsi“ einer der meist gehörten Vorarlberger Aussprüche. Aber was steckt dahinter? Was „git’s jo net“ im täglichen Leben? Das bringen Anna Neuschmid und Manfred Kräutler in ihrem neuen Kabarettprogramm auf ...

» Mehr Information
Emser Wibrfasnat 04.02.2020
Weitere Infos unter Tel. 0699/10017051.

Am Samstag, dem 8. Februar 2020, um 16 Uhr ist es wieder soweit: die Emser Wibrfasnat geht erneut im Löwensaal über die Bühne. Begrüßt wird die Damenwelt ab 15.30 Uhr mit einem Glas Prosecco. Anschließend wartet die Wibrfasnat mit einer Neuerung auf. Erstmals ...

» Mehr Information
Herzliche Einladung an Jung und Alt – und vielleicht gefällt es dir so gut, dass du danach auch bei KISI mitmachen möchtest? Du bist herzlich willkommen!

Am Sonntag, dem 9. Februar 2020, um 19 Uhr kommt KISI Vorarlberg nach Hohenems! Auch diesmal erwartet die Besucher wieder eine fröhliche und begeisterte Truppe, die es versteht, die frohe Botschaft zeitgemäß und lebendig zu vermitteln. In der Pfarrkirche St. Konrad werden Kinder, ...

» Mehr Information

Die Verantwortlichen im Kulturkreis haben, in bewährter Kooperation mit der Volkshochschule und der Bücherei, wieder ein vielfältiges und attraktives Programm für das nächste Halbjahr zusammengestellt. Der Kulturkreis ist erneut viel unterwegs und lädt zu Exkursionen ...

» Mehr Information
Öffentliche Bücherei Hohenems (Foto: Ernst Schwendinger)

Die öffentliche Bücherei lädt zu einem Kurzfilmabend: am Donnerstag, dem 6. Februar 2020, um 20 Uhr. In Kooperation mit der Katholischen Kirche werden zehn Filme aus ganz unterschiedlichen Genres gezeigt, die in den letzten Jahren entstanden sind.Die nächsten Kurzfilme ...

» Mehr Information
„Da Musig Paul“

Am Dienstag, dem 4. Februar 2020, um 15 Uhr lädt der Götzner Entertainer „da Musig Paul“ zum Faschings-Tanznachmittag ins Hotel-Café Schatz. Bei fetziger Livemusik darf gerne das Tanzbein geschwungen werden. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Tischreservierungen ...

» Mehr Information
Eva Grabherr

Am Montag, dem 3. Februar 2020, um 18 Uhr findet im Salomon-Sulzer-Saal die 7. Preisverleihung des Kurt-Schubert-Gedächtnispreises für interreligiöse Verständigung statt. Im heurigen Jahr geht der Preis an Eva Grabherr. Die gebürtige Höchsterin war von 1990 bis ...

» Mehr Information
Hinten v. l. Irakli Gogibedaschwili, Mikhail Krasnenker, Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink, Robert Bokor, Gertraud und Bürgermeister Dieter Egger; vorne v. l. Hausherr Franz Josef Waldburg-Zeil, Josef Kloiber

Im Rahmen einer Matinee am Sonntag, dem 26. Jänner 2020, wurde das 30-Jahr-Jubiläumsprogramm 2020 des Kammerorchesters Arpeggione im Rittersaal des Palastes samt Untermalung des jungen Pianisten Mikhail Krasnenker aus Moskau mit Werken von Franz Liszt, Sergej Rachmaninow und Johannes Brahms ...

» Mehr Information
Sängerball 2020 28.01.2020
Sängerball 2020

Am vergangenen Samstag, dem 25. Jänner 2020, veranstaltete der Gesangverein Hohenems in der Otten Gravour unter dem Motto „Ab in den Süden“ den schon zur Tradition gewordenen Sängerball. Wie sollte es auch anders sein, war dieser wiederum ein voller Erfolg. Obmann ...

» Mehr Information
„Da Musig Paul“

Am Dienstag, dem 4. Februar 2020, um 15 Uhr lädt der Götzner Entertainer „da Musig Paul“ zum Faschings-Tanznachmittag ins Hotel-Café Schatz. Bei fetziger Livemusik darf gerne das Tanzbein geschwungen werden. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Tischreservierungen ...

» Mehr Information
Kirk Fletcher

Der US-amerikanische Gitarrist Kirk Fletcher macht auf seiner Europatour am Sonntag, dem 22. März 2020, um 20 Uhr im Hotel-Café Schatz Halt, um bei der Konzertreihe „Red House Sessions" seine neue CD vorzustellen. In der Kirche seines Vaters begann die Karriere des jungen ...

» Mehr Information
Markus Lins

Am Mittwoch, dem 29. Jänner 2020, um 20 Uhr im Löwensaal ist es soweit: Kabarettist Markus Lins als „Schulwart Loacker“ packt aus! Jeder von uns erinnert sich zurück an den damaligen Schulwart in der Schulzeit. Sie sind meist unscheinbar, immer zur Stelle, wenn man ...

» Mehr Information
Emsiana - (Foto: Dietmar Stiplovsek)

Hohenems gilt schon jetzt als beliebteste Wohnstadt Vorarlbergs. Nach der Runderneuerung der Innenstadt mit einem reichen Angebot an gediegener Gastronomie- und Eventkultur erfährt nun der Kulturbereich der Stadt 2020 auch durch die deutliche Erhöhung des Budgets eine qualitativ noch höhere ...

» Mehr Information
26. internationales Monsterkonzert

Vergangenen Samstag, dem 18. Jänner 2020, hatte der Fasching in Hohenems wieder Hochkonjunktur – beim 26. Internationalen Monsterkonzert im Tennis.Event.Center! Ein paar Eindrücke des grandiosen Monsterkonzerts mit bärenstarkem Auftritt der Emser Palasttätscher sehen ...

» Mehr Information
Weitere Infos unter www.arpeggione.at!

Traditionell mit einer Matinee eröffnet das Kammerorchester Arpeggione jedes Jahr die Konzertsaison – so auch am Sonntag, dem 26. Jänner 2020, wenn um 11 Uhr das Jahresprogramm 2020 zur 30-jährigen Jubiläumssaison im Rittersaal des Palastes vorgestellt wird. Seien ...

» Mehr Information
Sängerball 2020 15.01.2020
Weitere Infos unter www.gv-hohenems.at!

Es ist wieder soweit: am Samstag, dem 25. Jänner 2020, ab 19.30 Uhr geht erneut der traditionelle Sängerball des Gesangvereins Hohenems in der Otten Gravour über die Bühne. Mit dabei sind heuer unter dem Motto „Ab in den Süden“ die „Dance Art Company“, ...

» Mehr Information
Maria Neuschmid

Am Freitag, dem 24. Jänner 2020, um 20 Uhr bringt Maria Neuschmid ihr neues „Himmelfahrt-Kabarett“ auf die Löwensaalbühne. Marinas Himmelfahrt: Marina Erne, geb. Hartmann. Geboren 1959 – gestorben 2059!Nachdem Marina Erne am 25. August im hundertsten ...

» Mehr Information
CARA

Am Mittwoch, dem 22. Jänner 2020, um 20 Uhr startet die Reihe „Sounding Islands“ mit CARA ins Konzertjahr 2020. CARA ist eine multinationale, mit zwei Irish Music Awards ausgezeichnete Celtic Folk-Band. Die fünf Musiker kommen aus Irland, Schottland und Deutschland und ...

» Mehr Information
Die Emser Palast-Tätscher sorgen wieder für beste Stimmung.

Hohenems und Dornbirn werden wieder zur Guggahochburg: am Samstag, dem 18. Jänner 2020, veranstalten die Emser Palast-Tätscher ihr 26. internationales Monsterkonzert. Guggamusiken aus der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland und Vorarlberg geben sich ein Stelldichein und bringen das ...

» Mehr Information
„Tricky Niki“

Es passieren schon komische Dinge in dieser Welt: Da gibt es einen Vampir, der kein Blut sehen kann. Eine Ausbildung zum Jedi geht mächtig daneben. Ein heißblütiger Drache fängt plötzlich selbst Feuer. Topflappen sorgen für ein kleines Wunder. Und was hat das alles mit ...

» Mehr Information
Familie Waldburg-Zeil (Foto: SWR)

Im Rahmen der SWR-Reihe „Adel im Südwesten – Die nächste Generation“ war am vergangenen Freitag, dem 10. Jänner 2020, die Familie Waldburg-Zeil aus Hohenems im SWR-Fernsehen zu sehen. Das Geschlecht der Waldburg zählt zu den mächtigsten ehemaligen ...

» Mehr Information
v. l. Bürgermeister Dieter Egger, Thomas Heilbrun, Michael Fliri, Linus Weber, Wolfgang Weber, Edmund Banzer, Walter Juen

Am Donnerstag, dem 9. Jänner 2020, wurde im Salomon-Sulzer-Saal das Buch „Monsignore Georg Schelling“ vorgestellt, das einem bemerkenswerten Vorarlberger Geistlichen gewidmet ist. Georg Schelling (1906 – 1981) war nur wenige Jahre als Kaplan und Volksschullehrer in Hohenems ...

» Mehr Information
Die Emser Palast-Tätscher sorgen wieder für beste Stimmung.

Hohenems und Dornbirn werden wieder zur Guggahochburg: am Samstag, dem 18. Jänner 2020, veranstalten die Emser Palast-Tätscher ihr 26. internationales Monsterkonzert. Guggamusiken aus der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland und Vorarlberg geben sich ein Stelldichein und bringen das ...

» Mehr Information
Schustermeister Karl Nachbauer

Am Freitag, dem 17. Jänner 2020, gibt es um 18 Uhr im Kitzinger-Haus ein kunterbuntes Quiz mit Dialektausdrücken zum Thema „Alltag und altes Handwerk“ mit Lydia Häfele und Alfons Peter. Bestimmte Worte aus der Alltagssprache, wie z. B. „Schamützl“ ...

» Mehr Information
„TRICKY NIKI“

„Wenn das die Omi wüsste ...“ – es passieren schon komische Dinge in dieser Welt: da gibt es einen Vampir, der kein Blut sehen kann. Eine Ausbildung zum Jedi geht mächtig daneben. Ein heißblütiger Drache fängt plötzlich selbst Feuer. Topflappen sorgen ...

» Mehr Information
Familie Waldburg-Zeil (Foto: SWR)

Im Rahmen der SWR-Reihe „Adel im Südwesten – Die nächste Generation“ wird mit der Folge am Freitag, dem 10. Jänner 2020, von 21 bis 21.45 Uhr die Familie Waldburg-Zeil aus Hohenems im SWR-Fernsehen und in der ARD-Mediathek zu sehen sein. Das Geschlecht der ...

» Mehr Information
photo20 Zürich 07.01.2020
photo20 Zürich

Der Hohenemser Fotokünstler Andreas Ender wird zwischen dem 10. und 14. Jänner 2020 bereits zum vierten Mal seine Konzeptkunst in Zürich ausstellen. Aus über 700 Bewerbern wurden die besten 200 Schweizer Fotografen ausgewählt, dazu nicht mehr als 10 von außerhalb. ...

» Mehr Information
Die junggebliebenen Sänger des Gesangvereins voll in Weihnachtstimmung

Am 21. und 22. Dezember 2019 lud der Gesangverein Hohenems unter dem Motto „Weihnachten, einmal anders“ zu Konzerten einer anderen Art in den Rittersaal des gräflichen Palastes ein. Unter der Gesamtleitung von Andre‘ Vitek, der auch für das Arrangement verantwortlich ...

» Mehr Information
Im Rahmen einer Privataudienz für überlebende KZ-Priester begegnete Monsignore Georg Schelling am 16.10.1975 in Rom Papst Paul VI. persönlich (Foto: Diözesanarchiv Feldkirch).

Die Stadt Hohenems, der Kulturkreis und das Carl Lampert Forum erinnern im Rahmen einer Buchpräsentation am Donnerstag, dem 9. Jänner 2020, um 20 Uhr im Salomon-Sulzer-Saal an einen Hohenemser Priester, der seine Stimme erhob und ungezählte kritische Artikel gegen das NS-Regime publizierte. ...

» Mehr Information
25 Jahre Neujahrskonzert

Zum Auftakt ins neue Jahrzehnt veranstaltete der Lions Club Hohenems gemeinsam mit dem Jugendsinfonieorchester Mittleres Rheintal und seinem Dirigenten Markus Pferscher nun schon zum 25. Mal die immer zahlreich besuchten Neujahrs- und Silvesterkonzerte in der Kulturbühne AMBACH in Götzis. ...

» Mehr Information
Rütner Chorgemeinschaft auf Schloss Glopper

Zum Ausklang von Weihnachten lud die gräfliche Familie die Rütner Chorgemeinschaft am Stefanstag zur Mitwirkung der ersten Messgestaltung nach 230 Jahren in die historischen Gemäuer der Schlosskapelle. Zum Empfang der Besucher spielte eine Bläsergruppe stimmige Weihnachtsmelodien. ...

» Mehr Information