A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.05.2020

OJAH: Digitale Öffnungszeiten und Angebote

ojah

Die „Offene Jugendarbeit Hohenems“ (OJAH) bietet auch in der zweiten Maihälfte digitale Öffnungszeiten und Angebote für die Hohenemser Jugendlichen an. Anbei ein Überblick:

Seit dem 7. Mai 2020 ist die OJAH, neben einer facettenreichen „Digitalen Jugendarbeit“ (siehe Öffnungszeiten) auch von Donnerstag bis Samstag – in ganz Hohenems – mit einem Team der „Mobilen Jugendarbeit“ (MOJA) anzutreffen. Dieses Angebot wird in der zweiten Maihälfte erweitert. So kann die Mobile Jugendarbeit nun von Mittwoch bis Samstag angeboten werden. Zusätzlich werden an diesen Tagen nicht mehr wie üblich ein Team, bestehend aus zwei Personen, sondern zwei Teams für die Jugendlichen von Hohenems unterwegs sein.

Dabei geht es der Offenen Jugendarbeit Hohenems um das Wohlergehen der Jugendlichen, in dem sie als Ansprechperson beisteht, unterstützt und begleitet sowie Aufklärungsarbeit bzw. Bewusstseinsbildung im öffentlichen Raum leistet.

Seit vergangener Woche verteilt die OJAH im Rahmen der „Mobilen Jugendarbeit“ kontaktlos kostenlose „Upcycling Mund-Nasen-Schutzmasken“, welche mit 60 Grad waschbar, wendbar und nachhaltig wiederverwendbar sind.

Die Masken sind kein medizinisches Produkt und schützen nicht vor Infektionen wie OP Typ II und FFP2 Schutzmasken, spezielle Mund- bzw. Atemschutzmasken für medizinisches Personal.

Kontakt:

  • E-Mail: office@ojah.at
  • Telefon: 0664/88387262
  • Facebook: Offene Jugendarbeit Hohenems (inklusive Personenprofile der Mitarbeiter*innen)
  • Instagram: OJAHohenems
  • Homepage: www.ojah.at

Die Öffnungszeiten sowie weitere Informationen stehen am Ende dieser Seite als PDF zum Herunterladen bereit.