A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.08.2020

NEU: OJAH-Tauschbörse

OJAH-Tauschbörse

Die zum Abschluss des Aktivsommers geplante, große Tauschbörse findet aufgrund der Corona-Einschränkungen digital statt!

Das neue Portal richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Durch Abgabe und Abholung der Gegenstände im Jugendhaus s’Kästle gewährleistet der Verein OJAH einen geschützten Rahmen. Die Börse startet am Montag, dem 4. August und endet am 5. bzw. 8. September 2020.

Hast du Spiele, Bücher, Kleidung oder andere Dinge, welche du selbst nicht mehr brauchst, die aber noch in einem guten Zustand sind?

Dann hast du bei der digitalen „OJAH-Tauschbörse“ (www.ojah.at/tauschboerse) die Möglichkeit, gebrauchten Gegenständen eine zweite Chance zu geben und damit vielleicht jemand Anderen glücklich zu machen, aber auch für dich selbst etwas Passendes zu ergattern.

Mit dem Tausch oder Verkauf von persönlichen Dingen gibst du ihnen nicht nur eine zweite Chance, sondern trägst vor allem auch einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen und unserer Umwelt bei.

Wie das funktioniert?

Du kannst im Zeitraum von Montag, dem 24. August 2020, bis Sonntag, dem 30. August 2020, deine Sachen zum Tausch oder Verkauf (bis maximal 50 Euro) auf der Plattform hochladen und dich aber auch gleichzeitig durch die Angebote der Anderen durchklicken.

Am Montag, dem 31. August 2020, kannst du die Artikel, welche du im Chat getauscht oder verkaufst hast, in der OJAH (JUZ s’Kästle in der Kaiser-Franz-Josef-Straße 61) in der Zeit von 9 bis 12 und 17 bis 19 Uhr abgeben und von Dienstagnachmittag bis Samstag, dem 5. September 2020, abholen – je nachdem, was du mit deinem Tauschpartner ausgemacht hast.

  • Abgabe: Montag, 31. August 2020, 9 – 12 Uhr und 17 – 19 Uhr
  • Abholung / Tausch: 1. bis 5. September 2020, täglich, 17 – 19 Uhr

Die nicht abgeholte Ware sowie das Geld des Verkaufs müssen dann am 8. September 2020, von 14 bis 17 Uhr, in der OJAH abgeholt werden.

Das aufwändige Projekt wird zum ersten Mal durchgeführt. Es wird um Verständnis bei möglichen Wartezeiten oder Komplikationen gebeten.

Kontakt: E-Mail tauschboerse@ojah.at

Viel Spaß beim Handeln wünschen die Stadt Hohenems und das OJAH-Team!

Alle Infos unter www.ojah.at/tauschboerse!