A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
05.10.2020

Leihomas in Hohenems gefragt!

Leihomas in Hohenems gefragt!

Im Jahr 1998 hat der Vorarlberger Familienbund den Leihoma-Dienst gegründet. Auch in Hohenems und Umgebung gibt es viele Familien, die Bedarf haben.

Eines vorweg: Der Leihoma-Dienst versteht sich nicht als Konkurrenz zu den örtlichen Babysitterdiensten, Betreuungs- oder Spielgruppen und Tagesmüttern. Diese Einrichtung ist eine Ergänzung des Angebots. Eine Leihoma kommt zu den Familien, bastelt, spielt und geht mit den Kindern spazieren oder auf den Spielplatz.
Leihomas sind auch keine Haushaltshilfen. Für Kinder ist es eine Bereicherung, eine Oma zu haben. Auf der anderen Seite suchen auch viele pensionierte Frauen eine Aufgabe. Vor allem dann, wenn die eigenen Enkel weiter entfernt wohnen oder keine Betreuung mehr benötigen. Es ist dann für alle schön, eine Art familiären Zusammenhalt zu spüren. Leihomas sind ein unbezahlbares Gut. Sie machen es jungen Menschen möglich, einen Generationenaustausch zu erfahren.
Die Nachfrage nach dem Leihoma-Dienst ist sehr hoch. Daher ist der Vorarlberger Familienbund immer auf der Suche nach Interessierten.

Nähere Infos sowie einen Leihomafilm finden Sie auf www.vlbg-familienbund.at!

Kontakt:

  • Vorarlberger Familienbund
  • Annika Marte
  • Tel. 0650/4109360
  • E-Mail info@Ieihoma.at
  • Erreichbar: Mittwochs, 10 – 12 Uhr

www.vlbg-familienbund.at