A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
06.05.2020

Helpline des Vorarlberger Kinderdorfs

Helpline Kinderdorf

Das Vorarlberger Kinderdorf hat eine neue Helpline ins Leben gerufen.

Sie steht Eltern, Kindern und Jugendlichen bei Fragen und Nöten kompetent und anonym zur Seite.

Für alle Familien ist die Corona-Krise eine große Herausforderung, für manche wird sie zur Belastungsprobe. Überforderung, familiäre Konflikte, Erziehungsprobleme, finanzielle Sorgen und Gefühle von Einsamkeit setzen Eltern, Kindern und Jugendlichen gleichermaßen zu. Mit der neuen Helpline will das Vorarlberger Kinderdorf Familien wieder Mut, Kraft und Erleichterung geben.

Rat per Telefon hilft!

Eltern, aber auch Kinder und Jugendliche, sollten sich nicht scheuen, anzurufen und so die Sorgendecke zu lüften. „Ein klärendes Gespräch per Telefon kann viel bewirken“, sagt Projektleiter Simon Burtscher-Mathis, der dazu rät, sich möglichst frühzeitig Hilfe zu holen. „Oft genügt der Rat von einer Fachperson und der Blick von außen, um die Situation zu beruhigen und Druck herauszunehmen.“

Denn das unfreiwillige Zusammenleben auf beengtem Raum, fehlende direkte soziale Kontakte, der Wegfall von Unterstützung durch die Großeltern und vieles mehr belasten das Familienleben.

Die niederschwellige und anonyme telefonische Erstberatung steht allen Familien von Montag bis Freitag von 9 bis 12 und jetzt auch zusätzlich von 16 bis 18 Uhr unter Tel. 0720/2274934 zur Verfügung.