A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.03.2020

Corona-Infos für Familien

Familie

Um den derzeit ungewöhnlichen Familienalltag zu meistern, finden Sie hier und in der „Familienpass-App“ verschiedene Tipps und Infos:

Hilfe und Informationen:

Corona-Virus: an wen kann ich mich wenden? Folgen Sie diesem Link

COVID-19 FAQ Auswirkungen Familien: Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend hat Antworten auf die meist gestellten Fragen von Familien zu Kinderbetreuungsgeld, Familienbeihilfe, Familienberatungsstellen, Kontaktregelungen und vielem mehr zusammengestellt. Folgen Sie diesem Link.

Weitere aktuelle Informationen insbesondere im Hinblick auf Arbeitsrecht, Arbeitsschutz und die neuen Regelungen zur Kurzarbeit finden Sie unter diesem Link.  

Die Initiative „okay.zusammenleben“ hat auf deren Webseite eine Sammlung von mehrsprachigen Informationen zum Coronavirus zusammengestellt. Alle Infos unter diesem Link.

Tipps für den Alltag

  • In der „Familienpass-App“ finden Sie regelmäßig interessante Aktivitäten für zu Hause und Informationen zu aktuellen Themen. Sie können die Vorarlberger „Familienpass-App“ kostenlos downloaden (im App Store oder bei Google Play). Für die Aktivierung des Familienpasses benötigen Sie Ihren Zugangscode. Diesen finden Sie auf dem Familienpass-Brief oder Sie können ihn unter E-Mail info@familienpass-vorarlberg.at anfordern.
  • Basteltipps für Kinder: Unter diesem Link finden Sie eine Reihe von Basteltipps und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
  • e-Medien für alle: kostenfreie Online-Medien (E-Bücher, Hörbücher, E-Papers) ausleihen: die Onlinebibliothek www.mediathek-vorarlberg.at ist offen. Eine Auflistung, wo Bücher regional online bestellt werden können, finden Sie unter diesem Link.
  • Österreichischer Vorlesetag am 26. März 2020. Alle Details unter https://vorlesetag.eu!

Kreative Seiten für Familien und Tipps

Wissenswertes

  • Das Coronavirus im Faktencheck: Tipps und Infos, sich seriös zu informieren. Nicht nur das Virus verbreitet sich rasant, sondern auch die „Fake News“ dazu. Infos unter diesem Link
  • Freizeittipps in COVID-19-Zeiten – Tipps für Jugendliche: diesem Link.
  • Eltern und deren größte Herausforderung: Von heute auf morgen hat sich das Leben verändert. Sicherheit zu vermitteln, während man selbst verunsichert ist, ist eine große Herausforderung. Weiterlesen unter diesem Link.
  • Der Österreichische Integrationsfonds bietet ab sofort eine Hotline in 9 Herkunftssprachen an, um Personen in Deutsch, Arabisch, Dari/Farsi, Somali, BKS, Englisch, Französisch, Türkisch und Rumänisch über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu informieren. Folgen Sie diesem Link.

Aktuelle Informationen des Landes Vorarlberg zum Corona-Virus finden Sie stets aktuell unter www.vorarlberg.at/corona!