A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan

Familie & Jugend 2020

Aufgrund der momentanen Situation und den damit verbundenen Maßnahmen sowie Auflagen bezüglich größerer Events, haben sich die Veranstalter (OJA Hohenems, Altach, Götzis, Koblach, Mäder) dazu entschieden, die kommende Veranstaltung „KummAround goes Outdoor“ ...

» Mehr Information

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus weicht die Elternberatungsstelle Hohenems von der Senecura in den Eltern-Kind-Treff in die Graf-Maximilian-Straße 18 aus. Die Öffnungszeiten sind jeden Dienstag von 8.30 bis 11 Uhr, nur nach telefonischer Vereinbarung!Telefonische ...

» Mehr Information
Die neue Broschüre „Familie in Hohenems“ ist da!

Die neue Broschüre ist gedruckt und wird in der zweiten Schulwoche in allen Bildungseinrichtungen verteilt. Sie gibt Auskunft über Angebote der Stadt und verschiedenster Hohenemser Organisationen sowie Elternbildungsveranstaltungen. Inhalt Seit zwei Jahren gibt es die Elternbildungsbroschüre, ...

» Mehr Information

Das Eltern-Kind-Turnen – Bewegung für Kinder von zwei bis vier Jahren startet wieder. Beginn ist am Mittwoch, dem 23. September 2020, in der Sporthalle der neuen Volksschule Schwefel. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro für 11 Einheiten. Die ...

» Mehr Information
9. OJAH Open Air Sommernachtskino

„Das Unmögliche zu schaffen gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet“: Mit diesem Zitat aus Alice im Wunderland entschloss sich die Offene Jugendarbeit Hohenems (OJAH) – trotz unbeständiger Wetterprognose – ihr traditionelles Sommernachtskino ...

» Mehr Information
Viel Spaß beim Handeln wünschen die Stadt Hohenems und das OJAH-Team!

Die zum Abschluss des Aktivsommers geplante große Tauschbörse findet aufgrund der Corona-Einschränkungen digital statt! Neu: Die Tauschbörse wird um einen Monat verlängert! Das neue Portal richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Durch ...

» Mehr Information
Sommer im Ringareia

In diesem Sommer waren alle drei Ringareia-Standorte durgängig geöffnet. Es wurde gesungen, gelacht, getobt, gewerkt und die Welt erkundet. Im Standort Wald wurde die Wiese erforscht, die Verfolgung der Schneckenspur aufgenommen, die Wiese durchkämmt und mit allen Materialien, ...

» Mehr Information
aktivsommer (3)

Das sechswöchige Sommerferienprogramm wurde mit 21 Veranstaltungen und 253 Teilnahmen sehr gut angenommen. Das Wetter hat zudem auch fast immer mitgespielt. Einzig das OJAH-Sommernachtskino wurde auf den 5. September 2020 verschoben. Viele Angebote profitierten von strahlendem Sommerwetter. ...

» Mehr Information
Aktivsommer

Waldpädagoge Jürgen Ernst war in zwei Kursen mit gesamt 30 Kindern in der Umgebung der Hirschrütte jeweils an drei Tagen unterwegs. Die Gruppen wanderten vom Kirchplatz St. Karl los, machten Spiele, gestalteten Landartbilder, sind durch den Wildbach gestiegen und haben gegrillt. ...

» Mehr Information
9. OJAH Open Air Sommernachtskino verschoben!

Auch in diesem Jahr (übrigens bereits das 9. Jahr in Folge) präsentiert die Offene Jugendarbeit Hohenems (OJAH) auf dem Schlossplatz ihr berühmtes Sommernachtskino. Aufgrund der Wetterprognose wird das Event um eine Woche auf Samstag, den 5. September 2020, verschoben.Mit ...

» Mehr Information
Aktivsommer: Zaubern wie bei Harry Potter

Übung macht den Meister: 16 Kinder trainierten unter Anleitung von Zauberer Jürgen Peter ihre Geschicklichkeit und lernten Zaubertricks. Sehen Sie selbst! Fotos: Julie Walser

» Mehr Information
Weitere Infos unter www.ultimate-hohenems.at!

Der „Ultimate Frisbee Club – Rheindivers“ aus Hohenems hat während des Aktivsommers einen Kurs für 9 Kinder gestaltet. Martin Koch hat bei Sommerwetter auf dem Sportplatz Herrenried Wurftechniken und unterschiedliche Spiele mit den Kindern geübt. Der junge ...

» Mehr Information
Unicef

Unter dem Motto „Denk dir die Welt“ startet UNICEF Österreich einen Kreativwettbewerb für Kinder und Jugendliche. Junge Menschen bekommen dadurch eine Plattform, um ihre Visionen, Wünsche, Ideen und Forderungen für die Welt von morgen kreativ auszudrücken ...

» Mehr Information
OJAH-Tauschbörse

Die zum Abschluss des Aktivsommers geplante, große Tauschbörse findet aufgrund der Corona-Einschränkungen digital statt! Das neue Portal richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Durch Abgabe und Abholung der Gegenstände im Jugendhaus s’Kästle ...

» Mehr Information
Weitere Infos unter www.bsv-hohenems.at!

Der Badminton Sport Verein (BSV) legte eine kurze Ferienpause ein und sorgte als fester Bestandteil des Emser Aktivsommers kürzlich für einen Vormittag voller Spiel, Spaß und Bewegung. 15 sportbegeisterte Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren versammelten sich in der Herrenriedhalle, ...

» Mehr Information
Aktivsommer: Salbenherstellung

Aktivsommer-Kurse der Apotheke Kaulfus: An 6 Kursen haben 54 Kinder teilgenommen. Paul von Aufschnaiter von der Apotheke Kaulfus hat diese gemeinsam mit seinem Sohn Oscar liebevoll gestaltet. Es wurden Cremes, Gel, Badeperlen und Massageöl hergestellt. Doch sehen Sie selbst anhand der ...

» Mehr Information
Aktivsommer: Das „Kischtagärtle“

18 Kinder bauten eine Holzkiste, befüllten sie mit Erde und stellten Leckeres mit Samen, Gemüse und Kräutern her. Begleitet wurde der Kurs „Kischtagärtle“ von Pädagoginnen und Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Hohenems. An vier halben Tagen hatten ...

» Mehr Information
Aktivsommer - Kreativwerkstatt (Foto: Julie Walser)

Im Juli fanden zwei Wochen des Angebots von Carina Mathis statt. 32 Kinder besuchten die Veranstaltungen der Kreativwerkstatt in Emsreute, stellten ein Tischchen aus Holz nach ihren Vorstellungen her und arbeiteten mit unterschiedlichsten Materialien. Anbei einige Eindrücke! Weitere ...

» Mehr Information
Kreativwerkstatt beim Aktivsommer

Im Rahmen des Hohenemser Aktivsommers finden auch in diesem Jahr zwei Kreativwochen unter dem Motto „Deck dich, mein Tischlein“ in Emsreute statt. In zwei Kursen werden 33 Kinder von der Kreativpädagogin Carina Mathis und ihrem Team sowie zwei jugendlichen Helferinnen zu Abenteuern ...

» Mehr Information

Der Verein „Ringareia“ veranstaltet im Herbst einen neuen Babysitterkurs. Inhalt sind drei Einheiten, in denen Interessierte alles Wichtige für die Praxis lernen. Termine sind am Freitag, dem 4., Samstag, dem 5. und Montag, dem 7. September 2020. Am Schluss bekommen alle Teilnehmer ...

» Mehr Information
Spielplatz Schlossbergstraße

In ihrer letzten Sitzung am 7. Juli 2020 beschloss die Hohenemser Stadtvertretung mit großer Mehrheit (33:3) eine Anpassung der bereits bestehenden Spielplatz-Verordnung. Neu ist insbesondere, dass in den Bereichen der Kleinkind- und Kinderspielbereiche ein ab sofort gültiges Rauchverbot ...

» Mehr Information
Bücherei Hohenems

Auch wenn wir es nicht hoffen – der Sommer 2020 kann auch den ein oder anderen Regentag mit sich bringen. Die Bücherei Hohenems ist darauf bestens vorbereitet. Da die angebotenen Kurse während es Aktivsommers bereits ausgebucht sind, gibt es in der Bücherei ein tolles ...

» Mehr Information
Spiel- und Tschutterplatz Witzke ist ab sofort nutzbar!

Endlich ist es nun soweit: Ein langjähriger Anrainerwunsch konnte verwirklicht und umgesetzt werden. Trotz des Corona-Lockdowns wurde im Stadtteil Witzke ein neuer Spiel- und Tschutterplatz errichtet. Ab heute Freitag, dem 17. Juli 2020, 12 Uhr darf der Platz nun auch genutzt werden. Insbesondere ...

» Mehr Information
Aktivsommer 2020 14.07.2020
Aktivsommer 2020

In der letzten Schulwoche haben sich 262 Kinder für das Hohenemser Aktivsommer-Programm angemeldet, 44 Kinder sind derzeit auf der Warteliste. Vereinzelt gibt es noch Plätze für die man sich noch online anmelden kann: im Besonderen für die Kurse „Ultimate Frisbee“ ...

» Mehr Information
Weitere Infos unter www.vorarlberger-kinderdorf.at!

Eine junge Mama aus Hohenems tritt gerade ihre neue Arbeitsstelle an. Während der Arbeitszeit ist ihr Töchterchen Samira (2 Jahre) in der Spielgruppe. Die neue Lebenssituation wird für die ganze Familie anstrengend werden und die junge Mama wird zu Hause keine freie Minute mehr ...

» Mehr Information
Familie

Endlich ist sie da: Die Sommerausgabe der Zeitschrift „FAMILIE“ 2020! Das aktuelle Magazin des Vorarlberger Familienverbands widmet sich dem Thema „Nachhaltigkeit“. Ist es möglich nachhaltig zu leben und trotzdem auf nichts verzichten zu müssen? Kann ...

» Mehr Information
Aktivsommer 2020 06.07.2020
Aktivsommer

Der Aktivsommerkalender wurde in dieser Woche in den Schulen verteilt. Ab sofort ist der Kalender auf www.hohenems.at/aktivsommer abrufbar. Anmeldungen können online vom 6. bis 8. Juli 2020 erfolgen. Restplätze sind auch danach bis ...

» Mehr Information

Die Elternberatungsstelle im Senecura Sozialzentrum Herrenried ist ab dem 2. Juli 2020 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie und Ihr Baby geöffnet. Unter Einhaltung der geltenden Schutzmaßnahmen bieten Ihnen die Elternberaterinnen persönliche Unterstützung ...

» Mehr Information
www.vorarlberg.at/familienpass

Am Sonntag, dem 28. Juni 2020, findet der Bergerlebnistag in allen Vorarlberger Wandergebieten statt. Die Bergwelt lockt geradezu, gemeinsam die Natur zu entdecken. Auf kinderwagentauglichen Wanderwegen, Lehrpfaden und Erlebnisspielplätzen können kleine und große Wanderfreunde ...

» Mehr Information
Ein Paradies für Kinder

Zwei Juwele entstanden während des Corona-Lockdowns in unserer Stadt. Der Platz hinter dem Rathaus zur Eisdiele Dolcevita wurde neu gestaltet und zudem im Stadtteil Witzke ein neuer Spiel- und Tschutterplatz errichtet. Eine brandneue, wassergebundene Splitdecke sorgt hinter dem Rathaus ...

» Mehr Information
Familienstadträtin Angelika Benzer mit Isabel Mähr (Leiterin KIGA Herrenried)

Wie jedes Jahr wurden auch heuer im letzten Kindergartenjahr wieder die beliebten Schulstartpakete der Stadt Hohenems verteilt. Seit letzter Woche besucht Familienstadträtin Angelika Benzer die 22 Gruppen der 13 Hohenemser Kindergärten und überbringt insgesamt 179 bunte Mappen ...

» Mehr Information
Aktivsommer 2020 15.06.2020
Der Aktivsommer findet statt!

Der Aktivsommer 2020 findet statt! Neu ist ein digitaler Aktivsommerkalender mit vielen Anleitungen und Tipps. Aufgrund der Corona-Ausnahmesituation werden weniger Workshops und Kurse angeboten. Die Kreativwerkstatt von Carina Mathis „Deck dich mein Tischlein“ findet zweimal statt ...

» Mehr Information
Offene Jugendarbeit Hohenems – Öffnungszeiten

Die Offene Jugendarbeit Hohenems blickt nun auf viele Wochen vielfältiger, digitaler Jugendarbeit sowie fünf Wochen intensiver, aufsuchender Jugendarbeit (Mobile Jugendarbeit – kurz: MOJA) zurück. Im Juni 2020 gibt es nun etwas „Normalität“ und so wird ...

» Mehr Information
Eltern-Kind-Treff: Kursprogramm

Die Zeit der Schwangerschaft und des Elternwerdens ist eine wunderschöne und aufregende Zeit. Vieles ändert sich, Vieles ist neu und Einiges vielleicht ungewohnt. Aus diesem Grund bietet Ihnen das „Gsund in Ems“-Team eine ganzheitliche Betreuung rund um die Schwangerschaft, das ...

» Mehr Information
ojah

Die „Offene Jugendarbeit Hohenems“ (OJAH) bietet auch in der zweiten Maihälfte digitale Öffnungszeiten und Angebote für die Hohenemser Jugendlichen an. Anbei ein Überblick: Seit dem 7. Mai 2020 ist die OJAH, neben einer facettenreichen „Digitalen Jugendarbeit“ ...

» Mehr Information
Helpline Kinderdorf

Das Vorarlberger Kinderdorf hat eine neue Helpline ins Leben gerufen. Sie steht Eltern, Kindern und Jugendlichen bei Fragen und Nöten kompetent und anonym zur Seite. Für alle Familien ist die Corona-Krise eine große Herausforderung, für manche wird sie zur Belastungsprobe. ...

» Mehr Information
Im Jahr 2016 hat die OJAH zum ersten Mal die Ökoprofit-Zertifizierung erhalten!

Die Offene Jugendarbeit Hohenems (OJAH) gehört nun schon seit mehreren Jahren zu den erfolgreichen „Ökoprofit“- und „Ökoprofit Plus“-Unternehmen in Vorarlberg Trotz der COVID-19-Krise und den damit verbundenen Veränderungen ist die Offene Jugendarbeit ...

» Mehr Information
Male deinen schönsten Osterhasen und gewinne einen tollen Preis!

Während der derzeitigen Situation kann einem zuhause schon mal die Decke auf den Kopf fallen. Eltern und Kinder sind nun viele Stunden am Tag zusammen. Damit auch garantiert keine Langeweile aufkommt, hat sich die Stadt Hohenems einiges für die Familien und insbesondere die Kinder ...

» Mehr Information
Online-Wettbewerb

Du bist zwischen 9 und 25 Jahre alt und hast gerade genügend Zeit, deine Gedanken, Ideen und Visionen umzusetzen? Perfekt, dann mach bei unserem Online-Wettbewerb mit! Dafür musst du einfach deine momentanen Gedanken und Wahrnehmungen zu den folgenden Fragen zusammenfassen:  Vor ...

» Mehr Information
Spielplatz

Seit 1. Mai 2020 können sich Kinder auf Spielplätzen in Vorarlberg wieder so richtig austoben. Wichtig bleibt aber die Einhaltung eines Sicherheitsabstands von mindestens einem Meter! Verhaltensregeln – speziell für die Begleitpersonen der Kinder: Mindestabstand ...

» Mehr Information
Johanna Huber, 11 Jahre

Beim Osterhasengewinnspiel der Stadt Hohenems haben dutzende fleißige kleine Künsterinnen und Künstler teilgenommen. Die Stadt Hohenems bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmer/innen sowie bei der Dornbirner Spakasse - Filiale Hohenems für die Stiftung der Preise. Die ...

» Mehr Information
schüala healfand schüala

Digitale Hilfe beim Homeschooling in Hohenems In den Schulen gibt es wegen der Corona-Pandemie schon mehrere Wochen keinen Unterricht mehr, das Lernen findet zuhause statt. Das ist für Kinder und Eltern nicht immer ganz einfach. „Schüala healfand Schüala“ ...

» Mehr Information
„Ringareia“ auch am Wochenende offen

Die privaten Kindergruppen „Ringareia“ bieten für Eltern, die für ihre Kinder keine geeigneten Betreuungsmöglichkeiten haben, flexible, außergewöhnliche, kurzfristige Betreuungszeiten an – auch am Samstag oder Sonntag. Dies gilt vor allem für ...

» Mehr Information
Ganz allein ist es schwer

Ela und ihre drei Kinder waren von heute auf morgen ganz auf sich alleine gestellt. Auch wenn die Mama versucht, allen Kindern gerecht zu werden, hat sie das Gefühl, es nicht immer zu schaffen. Daher wünscht sie sich für ihre 2-jährige Tochter Mara ein bisschen ungeteilte ...

» Mehr Information

Einerseits möchten wir unsere Kinder behüten und beschützen, andererseits sollen sie eigenständig werden. An diesem Abend setzen wir uns damit auseinander, wie Eltern den Spagat zwischen Kinder beschützen und doch eigenständig werden zu lassen, schaffen. Am Mittwoch, ...

» Mehr Information
Familienspielefest

Bereits zum 13. Mal fand am vergangenen Sonntag, dem 1. März 2020, das von der Stadt Hohenems initiierte Familienspielefest für die Hohenemser Kinder zwischen zwei und zehn Jahren statt. Dabei konnten die jungen Emser eine Vielzahl an Bewegungs-, Spiel- und Spaßangeboten in ...

» Mehr Information
Familienspielefest

Am Sonntag, dem 1. März 2020, findet von 10.30 bis 16 Uhr wieder das Familienspielefest in der Mittelschule Herrenried statt. Infopoints für Schwangere und Eltern (von 10.30 bis 12 Uhr) werden Eltern bei Fragen informieren.Das 13. Fest für Familien bietet wieder viele ...

» Mehr Information
Familienspielefest

Am Sonntag, dem 1. März 2020, findet von 10.30 bis 16 Uhr wieder das Familienspielefest in der Mittelschule Herrenried statt. Infopoints für Schwangere und Eltern (von 10.30 bis 12 Uhr) werden Eltern bei Fragen informieren.Das 13. Fest für Familien bietet wieder viele ...

» Mehr Information
Weitere Infos unter www.mamayoga.at!

Der Eltern-Kind-Treff wird um zwei ergänzende Angebote für Schwangere und Mütter reicher. Die zertifizierte Yogalehrerin Stefanie Brugger, Mama von zwei Kleinkindern, hat zwei neue Programme entworfen. Der Kurs „Yoga in der Schwangerschaft“ kann in der 13. Woche ...

» Mehr Information
Familienstadträtin Angelika Benzer, Ingrid Purin und Bürgermeister Dieter Egger

Seit März 2019 öffnet Elternberaterin Ingrid Purin die connexia-Elternberatungsstelle im Senecura Sozialzentrum Herrenried jeden Dienstagvormittag und auch jeden Donnerstagnachmittag. Enormer Besucherzuwachs Die Besucherzahlen in der Hohenemser Elternberatungsstelle sind ...

» Mehr Information
Die „neuen“ Babysitter

Anfang Jänner 2020 nahmen 19 Jugendliche (17 Mädchen und 2 Jungen) am 14-stündigen Babysitterkurs teil, der vom Verein „Ringareia“ organisiert wurde. An drei Terminen erhielten sie von Caroline Fussenegger, Sarah Ender und Alexander Scherer vom Verein „Känguruh“ ...

» Mehr Information

Welche Fernsehsendungen sind für Kinder geeignet? Welche Programme und Spiele sind altersgerecht? Was mache ich, wenn mein Kind nur noch an der Spielkonsole hängt? Am Dienstag, dem 28. Jänner 2020, von 20 bis 21.30 Uhr wird praxisnah vermittelt, wie Eltern den Medienkonsum ihrer ...

» Mehr Information
Musikgarten

Gemeinsames Singen und Musizieren für Babys und Kleinkinder von fünf Monaten bis dreieinhalb Jahren mit Begleitperson – ab Dienstag, dem 28. Jänner 2020, um 13.45 Uhr im Eltern-Kind-Treff, Graf-Maximilian-Straße 18! Spaß und Freude, die Entdeckung der eigenen ...

» Mehr Information
Alle weiteren Informationen zum Kursangebot finden Sie unter www.gsundinems.at!

Der Hohenemser Eltern-Kind-Treff boomt – im Jahr 2019 konnte ein erneuter Teilnehmeranstieg von fast 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet werden. Zieht man die Zahlen von 2017 heran, liegt der Teilnehmeranstieg sogar bei rund 75 Prozent – in gerade einmal zwei Jahren. Den ...

» Mehr Information
Familienpass

Schifahren, Winterwandern, Rodeln und vieles mehr: eine Landes-Initiative will Vorarlbergs Familien mit preiswerten Aktionstagen und Angeboten schöne Erlebnisse ermöglichen. Seit nunmehr 30 Jahren ist der Vorarlberger Familienpass fixer Bestandteil im breiten Leistungsspektrum des ...

» Mehr Information