A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
10.03.2020

Ein Jahr „aus Liebe zum Menschen“

Magdalena Gächter mit Ulli Feßler

Die Hohenemserin Magdalena Gächter hat das „Freiwillige Soziale Jahr“ beim Roten Kreuz Hohenems absolviert. Sie war im letzten Jahr als ausgebildete Rettungssanitäterin im Rettungs- und Krankentransport tätig.

Die Begeisterung für den Beruf war derart groß, dass sie sich dazu entschlossen hat, als ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Roten Kreuz zu bleiben. „Wir freuen uns sehr, dass Magdalena sich dafür entschieden, hat das ‚Freiwillige Soziale Jahr‘ bei uns zu absolvieren und sind stolz, dass sie unser Team auch zukünftig tatkräftig unterstützen wird“, so Ulli Feßler vom Ausbildungsteam und Bertram Märk, Dienststellenleiter der Rotkreuz-Abteilung Hohenems.