A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
05.05.2021

Schülerbetreuung in den Sommerferien



Die Stadt Hohenems bietet in den Sommerferien 2021 eine ganztägige Ferienbetreuung an.
Dieses Angebot können alle Hohenemser Schüler zwischen 6 und 12 Jahren (bzw. inkl. 2. Klasse Mittelschule) in Anspruch nehmen.

Im Rahmen der Betreuung sind verschiedene kreative und sportliche Aktivitäten geplant. Spiel und Spaß stehen dabei im Vordergrund. Je nach Witterung werden auch Ausflüge in die Natur und zu nahegelegenen Spielplätzen unternommen.

Das Ferienbetreuungsangebot gliedert sich in vier verschiedene Module und kann je nach Bedarf kombiniert werden:

 

Zeiten

  7.00  bis   12.30 Uhr    Vormittagsbetreuung (ohne Mittagstisch)
  7.00 bis   14.00 Uhr    Vormittagsbetreuung (mit Mittagstisch)
  7.00  bis   16.00 Uhr    Ganztägige Betreuung (mit Mittagstisch)
  7.00  bis   18.00 Uhr    ganztägiges Modul (mit Mittagstisch und Spätbetreuung) 


Ort
: Schülerbetreuung Volksschule Herrenried, Schubertstraße 10

Anmeldeschluss: Freitag, 28. Mai 2021 (Anmeldungen nach diesem Termin sind nur bei freien Plätzen möglich)!

Kostenbeitrag

  • Mittagessen € 4,16
  • Für die Betreuung wird ein Modultarif verrechnet. Die Tarife für die Ferien im Schuljahr 2020/21 können Sie der untenstehenden, aktuellen Tariftabelle entnehmen.

Auskünfte/Infos 

Schülerbetreuung MS Herrenried, Meltem Muslu,  
Tel. +43 (0) 664 / 80180-1988 oder E-Mail sb.msherrenried@hohenems.at

Stadt Hohenems, Sabine Schweiger,
Tel. +43 (0) 5576 / 7101-1243 oder E-Mail sabine.schweiger@hohenems.at

Anmeldung

Die Anmeldung für die Ferienbetreuung erfolgt schriftlich mittels Anmeldeformular. Dieses kann am Ende dieser Seite heruntergeladen werden oder im Bildungsreferat der Stadt Hohenems per E-Mail oder telefonisch angefordert werden (Kontakt siehe oben).

Das Merkblatt sowie die Datenschutzrechtliche Information dienen Ihrer Information und müssen nicht abgegeben werden.

Die Anzahl der Plätze in der Ferienbetreuung ist begrenzt. Kinder, deren Eltern berufstätig oder in Aus- bzw. Weiterbildung sind, werden bei der Anmeldung besonders berücksichtigt.

Wir bitten um Verständnis, dass eine Betreuung erst ab sieben Anmeldungen pro Modul und Tag angeboten wird. Liegen weniger Anmeldungen vor, findet keine Betreuung statt.