Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
08.01.2019

Neujahrsempfang der Industriellenvereinigung

v. l. Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, Landesrätin Barbara Schöbi-Fink, Landehauptmann Markus Wallner, IV-Präsident Martin Ohneberg, Landesrätin Katharina Wiesflecker

Seit 2016 verfolgt die Industriellenvereinigung Vorarlberg (IV) ihre Kampagne „Vorarlberg vom Mittelmaß zur Exzellenz.“

Nachdem 2017 Vorarlbergs urbaner Weg und 2018 der Wunsch nach mehr Mut und Innovationswillen in Land und Bund den Neujahrsempfang beherrschten, lief der Neujahrsempfang 2019 am Montag, dem 7. Jänner 2019, in der Hohenemser Otten Gravour unter dem Titel „Jahr der Entscheidungen“.

Der Standort Vorarlberg befindet sich für die IV auf dem richtigen Weg, nämlich in Richtung Exzellenz. Bei einer umfassenden Recherche, der Einbindung der IV-Mitglieder und der Befragung von über 40 heimischen Experten aus Industrie, Politik, Medien, digitalen Start-Ups, Tourismus, Kultur und Arbeitnehmervertretung habe man jedoch festgestellt, dass in Vorarlberg in Punkto Standortattraktivität noch viel zu tun sei und ein großes Zukunftsbild, ein „Big Picture“ fehle.

Ein solches „Big Picture“ präsentierte IV-Präsident Martin Ohneberg vor 450 geladenen Entscheidungsträgern. Sein Appell: „Vieles in Vorarlberg ist entscheidungsreif. Wenn diese Entscheidungen mutig getroffen und konsequent umgesetzt werden, kann Vorarlberg zu den wettbewerbsfähigsten und lebenswertesten Standorten in der Region und Europas aufschließen.“