A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
25.09.2019

Erstes Emser Markt(straßenfest) – ein grandioser Abschluss der Sommer-Veranstaltungsreihe

Beim 1. Emser Markt(straßenfest) müssen Sie dabei sein!

Die gesamte Hohenemser Bevölkerung wie auch Gäste aus der Umgebung sind am Samstag, dem 28. September 2019, von 11 bis 18 Uhr zum großen Emser Markt(straßenfest) eingeladen.

Erstmalig wird in diesem Jahr der bekannte Emser Markt zum Emser Markt(straßenfest) und glänzt mit einem frischen Konzept und neuen Programmhighlights.

Das erste Emser Markt(straßenfest) lässt sich in der Marktstraße, der Harrachgasse, der Schweizer Straße und dem Jüdischen Viertel nieder. Es erwarten Sie den gesamten Tag über vier Bands, Karaoke-Auftritte, Marktstände und Geschäfte zum Bummeln, vielseitige Gastronomie, Kinderprogramm, eine lange weiße Tafel entlang der Marktstraße, eine Modenschau im „Streetstyle“ u. v. m.!

Erleben Sie die folgenden Programmpunkte:

  • 11 – 12 Uhr: Bürgermeister Dieter Egger und die Bürgermusik Hohenems eröffnen das Straßenfest beim Gasthof Hirschen
  • 12 – 15 Uhr: 2 Bühnen & 2 Bands: Erleben Sie „La Vida“ & das „Ski-Schuh-Tennis Orchestra“
  • 14.30 Uhr: Die Klangschmiede der Bürgermusik stellt sich mit einem Stehkonzert beim Gasthof Hirschen vor.
  • 15 – 18 Uhr: 2 Bühnen & 2 Bands: Freuen Sie sich auf „Mike-Live“ & die „Bauernfänger“
  • 13, 15 & 17 Uhr: „Catwalk Streetstyle“: Auf dem roten Teppich im Jüdischen Viertel erwarten Sie vier Modenschau-Durchgänge, moderiert von Isabella Canaval.
  • Ganztägige Programmhighlights: Interessantes und Schönes an den Marktständen und in den Geschäften, kulinarische Gaumenfreuden, Karaoke, Kinderschminken, Kinderzügle und jede Menge nette Menschen zum Plaudern.

Über 45 Aussteller und geöffnete Geschäfte freuen sich auf Sie!

Über die Marktstraße und das Jüdische Viertel hinweg verteilen sich über 45 Aussteller – und ausnahmslos alle Geschäfte haben an diesem Tag ihre Türen für Sie geöffnet. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie in dem einen oder anderen Geschäft vorbei, das Sie vielleicht noch nicht kennen. An den Marktständen finden Sie von handgefertigten Produkten, Kinderspielzeug, Töpfereien, Gewürzen, Edelbränden, Pestos oder Eingemachtem, eine bunte und kreative Auswahl an hochwertigsten Produkten. Also, einmal die gesamte Runde gehen rentiert sich definitiv!

Coole Konzerte & eine beeindruckende Show beim „Catwalk Streetstyle“

Vier Vorarlberger Bands werden die Stimmung an diesem Tag so richtig ankurbeln. Mit dabei sind das Musikduo „La Vida“, das „Ski-Schuh-Tennis Orchestra“ mit einer Mischung aus Reggae-Ska-Balkan-Dub, Alleinunterhalter „Mike-Live“ und das stromlose Männer-Sextett „Bauernfänger“. Während den musikalischen Pausen werden Sie beim „Catwalk Streetstyle“ im Jüdischen Viertel verzaubert. Unter der Leitung von Barbara Öhe-Kirchner fegen die Models über den roten Teppich und präsentieren moderne Outfits, Accessoires und Gegenstände für den Alltag, moderiert von Isabella Canaval. Das Besondere daran: alle Ausstellungsstücke werden von Hohenemser Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Gaumenfreuden in unverkennbarem Ambiente

Eine schön dekorierte weiße Tafel entlang der gesamten Marktstraße lädt Sie zum Verweilen ein. Kulinarisch gibt es eine Vielfalt an Köstlichkeiten und Drinks von Mr. Fish, Frida Bioladen & Café, Crêpes XXL, Der Vorkoster, Sam’s Donuts, Helmut Zeller, Michael Häfele Gastronomie, Lionsclub Hohenems, Landgasthof Hirschen, dem Lusthaus und der Hill Weinbar. Auch hier rentiert es sich, eine ganze Runde zu gehen und sich durch das bunte Angebot zu probieren!