A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
01.10.2019

Einzigartige Stimmung beim ersten Emser Markt(straßenfest) in Hohenems

Einzigartige Stimmung beim ersten Emser Markt(straßenfest) in Hohenems

Ein einzigartiger Abschluss der Sommer-Veranstaltungsreihe ging am vergangenen Samstag mit dem 1. Emser Markt(straßenfest) zu Ende. Rund 15.000 Besucher begeisterten sich für das neu entwickelte Konzept und die knackigen Programmhighlights vor Ort – die Stimmung war grandios!

Bereits um 11 Uhr morgens startete der erste Programmpunkt: die Eröffnung des Straßenfestes mit Bürgermeister Dieter Egger sowie der Bürgermusik Hohenems.
Anschließend unterhielten vier verschiedene Musiker & Bands, verteilt auf zwei Bühnen, die Gäste vor Ort. Das Musikduo „La Vida“, das „Ski-Schuh-Tennis Orchestra“, Solosänger „Mike-Live“ und das stromlose Männer-Sextett „Bauernfänger“ sorgten für einzigartige Stimmung und grandioses Ambiente.

Zudem verzauberten die Models des „Catwalk Streetstyles“ das Publikum auf dem roten Teppich. Das Besondere an dem Catwalk war offensichtlich die Präsentation von modernen Outfits, Accessoires und Alltagsgegenständen – einzig und allein von Hohenemser Betrieben. Moderiert wurde der Catwalk, bei allen vier Durchgängen, von der „Antenne Vorarlberg“-Moderatorin Isabella Canaval.

Während des Tages begrüßten über 45 Marktaussteller und geöffnete Geschäfte die Besucher in der Marktstraße, der Schweizer Straße, der Harrachgasse sowie im Jüdischen Viertel. Ein vielfältiges kulinarisches Angebot sowie geschmackvolle Drinks verwöhnten die Gäste vor Ort. Zusätzlich sorgten eine Vielzahl an Marktausstellern für interessante, handgemachte und hochwertige Produkte an den Ständen – die Gäste waren begeistert!

Auch den Kindern wurde nicht langweilig, denn durch das Kinderschminken sowie das Kinderzügle wurden sie durchgehend unterhalten.

Das 1. Emser Marktstraßenfest war ein grandioses Erlebnis für alle Besucher und sorgte für eine einzigartige Stimmung in Hohenems!