A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
05.11.2019

Besonderer Weltspartag im 125. Jubiläumsjahr der Raiffeisenbank Hohenems

Besonderer Weltspartag im 125. Jubiläumsjahr der Raiffeisenbank Hohenems
Besonderer Weltspartag im 125. Jubiläumsjahr der Raiffeisenbank Hohenems
Spendenscheck für die Feuerwehr Hohenems

Die Raiffeisenbank Hohenems ließ sich im Jubiläumsjahr etwas Besonderes für die jungen Sparer einfallen. Neben den bereits seit Jahren beliebten Geschenken wartete auch ein buntes Programm am Schlossplatz auf die Kinder – samt herausfordernder „Sumsi-Olympiade“.

Auch die Kleinsten haben bereits große Träume und wissen ganz genau, dass sich sparen lohnt. Erst wird fleißig Kleingeld gesammelt, um sich dann die „großen“ Wünsche erfüllen zu können. Diesen Gedanken unterstützt die Raiffeisenbank Hohenems gerne.

Die Kinder verweilten beim Kinderschminken, in der Hüpfburg oder beim Malen. Spiel und Spaß war dann bei der „Sumsi-Olympiade“ am Schlossplatz angesagt. Ob beim Dosenwerfen, beim Parcourslaufen oder beim Entenangeln – überall wurde eifrig mitgemacht. Auch die Herausforderung, verschiedene Geschmacksrichtungen zu erkennen oder Gegenstände zu ertasten, haben die Kinder sehr gut gemeistert.
Wer alle Stationen bewältigt hatte, gab den Sammelpass am Clubstand ab und gewinnt nun mit etwas Glück ein Fahrrad von Mario’s Bike.

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenems, die heuer ihr 150. Jubiläum feiert, hat für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Als Dank für die tolle Unterstützung am Weltspartag erhält sie eine Spende in Höhe von 1.500 Euro.

Regionalbank der Zukunft

Neben dem gemütlichen „Mit.Einander“ nutzten viele Kunden am Weltspartag die Möglichkeit, sich selbst ein Bild von der Regionalbank der Zukunft zu machen und besichtigten die neu gestaltete Bankstelle am Schlossplatz. Mit der gelungenen Konzeption unterstreicht die Raiffeisenbank Hohenems ihre Kompetenz in den Bereichen Wohnbauberatung, Private Banking und Firmenkundenbetreuung.