A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
03.12.2019

2. „Hohenemser VorweihNACHT“

2. „Hohenemser VorweihNACHT“

Am Freitag, dem 6. Dezember 2019, findet zum zweiten Mal die „Hohenemser VorweihNACHT – Losa, singa und gnüssa“ statt – ein Abend, an dem unzählige Laternen die Hohenemser Innenstadt für einen guten Zweck zum Funkeln bringen.

Geschäfte öffnen von 16 bis 21 Uhr exklusiv ihre Türen und gewähren weihnachtliche Einblicke. Chöre bezaubern in der gesamten Innenstadt mit wunderschönem Gesang. Laternen stehen für die Besucher für eine Spende von 4 Euro an das städtische Hilfswerk bereit. Kulinarik wird in und vor den Geschäften angeboten. Und ein einzigartiges Gewinnspiel erwartet Sie.

Ausgabe und Rückgabe der Laternen

Holen Sie sich an diesem Abend eine Laterne mit angebrachtem Stempelkärtchen an einem der folgenden Plätze ab: Schlossplatz, Marktstraße, Jüdisches Viertel und bei der Villa Rosenthal.

Gewinnspiel: Teilnahme und Preise

Besuchen Sie mit Ihrer Laterne die teilnehmenden Geschäfte/Gastronomen und sammeln Sie dadurch fünf Stempel. Anschließend geben Sie die Laterne mit dem gefüllten Stempelkärtchen bei einer Rückgabestelle ab und schon nehmen Sie am großen Gewinnspiel teil. Der Hauptpreis ist ein Gutschein für zwei Personen und zwei Nächte im Hotel Post in Steeg. Daneben gibt es weitere tolle Preise zu gewinnen.

Chöre und Musiker

Freuen Sie sich auf die folgenden Chöre und Musiker: Allrounders, Addicted Lines & Triple the Treble, Cornettos Horn-Ensemble der tonart Musikschule, Extra4, Gesangverein Nibelungenhort, Trompeten Quartett der tonart Musikschule.

Besuchen Sie die teilnehmenden Betriebe und Gastronomen (16 bis 21 Uhr)

  • Anna Waibel Schmuck, Marktstraße 31
  • Beauty Concepts by Elke Ritter, Marktstraße 34
  • Boutique Lion, Marktstraße 30
  • Brotlädele, Marktstraße 52
  • Buchhandlung Lesezeichen, Schweizer Straße 6
  • Café Lorenz, Bahnhofstraße 17
  • crehaartiv Friseur, Marktstraße 13 (Wohlig wärmende Paraffin-Handpackungen zum Aktionspreis von 2 Euro)
  • Dokimo Kindermode, Schlossplatz 4
  • Freistiel – Ecke 33, Marktstraße 33
  • Fenkart Schokoladenmanufaktur, Schlossplatz 10 (Krömlemarkt)
  • Frauenzimmer – Mode am Schlossplatz, Schlossplatz 13 (Ideen für den glanzvollen Auftritt)
  • Fräulein Amann, Marktstraße 27 (Kinder können in Begleitung ihrer Eltern eine tolle, eigene Christbaumkugel gestalten)
  • Greber Hören Sehen, Marktstraße 12 (Vorstellung einer neuen Hornbrillenkollektion aus Österreich)
  • Hämmerle Gebrauchtwagen, Marktstraße 32
  • Hill Vinothek, Marktstraße 11
  • Landgasthof Hirschen, Marktstraße 56
  • Lusthaus, Schweizer Straße 10 (Stand mit feinem Glühwein, Prosecco und Wein vor dem Geschäft)
  • Nico's heiße Maroni (Schlossplatz und Jüdisches Viertel)
  • Palastgastronomie, Schlossplatz 8
  • Pimpinella reform • tee • haus, Harrachgasse 3 (Pimpinella Adventszauber mit Bio-Glühwein, Aronia Punsch & Raclette)
  • Rosenberger Schuhe, Schlossplatz 14
  • Ulrika’s Manufaktur, Marktstraße 40 (Gemütliches Bummeln bei einem feinen Gläschen Prosecco oder Wein)
  • Vinothek der Vorkoster, Schlossplatz 12 (Das Lokal ist bis 20 Uhr geöffnet, der Verkaufsstand im Freien bis 21 Uhr)
  • Weirather Uhren, Schmuck & Optik, Marktstraße 24 (Der Schmuckhersteller Humphrey ist persönlich im Haus)
  • Weltladen, Marktstraße 7

Straßensperre

Aufgrund dieser Veranstaltung und den damit verbundenen Auf- und Abbauarbeiten wird am Freitag, dem 6. Dezember 2019, in der Zeit zwischen 15.30 und 22 Uhr, für den Schlossplatz ab dem Nibelungenbrunnen, dem Kirchplatz, der Schweizer Straße zwischen der Abzweigung Marktstraße und der Pizzeria Casa Mattoni, der Harrachgasse sowie der Marktstraße ein Fahrverbot für Lenker von Fahrzeugen erlassen.
Gleichzeitig wird im selben Zeitraum am Kirchplatz vor der Volksschule Markt, der Schweizer Straße zwischen Haus Nr. 2 und 10 sowie dem gesamten Verlauf der Marktstraße ein Halte- und Parkverbot erlassen.