A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
07.01.2020

Stellenausschreibung: KFZ-Mechaniker/Landmaschinentechniker (M/W)

Die Stadt Hohenems sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

KFZ-Mechaniker/Landmaschinentechniker (M/W)

für die Feuerwehr/den Werkhof in Vollzeit.

Die Stadt Hohenems versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb für ihre Kundinnen und Kunden sowie ihre rund 235 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die vielfältigen und abwechslungsreichen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger tätig sind. Wertschätzung und vertrauensvolle Zusammenarbeit werden bei der Stadt Hohenems gelebt. Es erwartet Sie außerdem ein motiviertes Arbeitsumfeld u. v. m.                                                                                    .

Ihre Aufgaben

Als KFZ-Mechaniker/in bzw. Landmaschinentechniker/in der Feuerwehr

  • Instandhaltung der Gebäude, Außenanlagen, Geräte, Werkzeuge, Bekleidung und Fahrzeuge (Pflege, Wartung, Reparaturen, Reinigung etc.).
  • Verantwortliche Materialvergabe und Übernahme von Prüftätigkeiten.
  • Verantwortliche Lagerverwaltung.

Beim Werkhof

  • Mithilfe im Winterdienst.
  • Pflege der städtischen Grünanlagen.
  • Instandhaltungsarbeiten im Straßendienst.
  • Reparaturen, Einzelaufträge, allgemeine Mithilfe im Werkhof.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als KFZ-Mechaniker/in oder als Landmaschinentechniker/in einem handwerklichen oder technischen Beruf und vorzugsweise Berufserfahrung.
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und C.
  • Sie haben EDV-Grundkenntnisse und sind bereit, das EDV Programm der Feuerwehr anzuwenden.
  • Idealerweise sind Sie Mitglied einer Feuerwehr.
  • Sie arbeiten gerne selbständig, genauso wie gewissenhaft und besitzen handwerkliches Geschick.
  • Sie sind durchsetzungsfähig, kommunikativ und teamfähig.
  • Sie zeigen Einsatzbereitschaft und sind bereit, auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten Dienst zu leisten.

Wir bieten

  • ein interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsumfeld.
  • leistungsgerechte Entlohnung nach dem Vlbg. Gemeindeangestelltengesetz 2005 unter Anrechnung von berufsrelevanten Vordienstzeiten.
  • eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis nach einem Beschäftigungsjahr.

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis 20.1.2020 per E-Mail mit den üblichen Unterlagen und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihrem möglichen Eintrittstermin an E-Mail bewerbung@hohenems.at.

Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von Herrn Andreas Mathis, Leiter Werkhof, Tel. 05576/7101-1440 oder Frau Sigrid Dieing, Personalservice, Tel. 05576/7101-1214.

Hinweis:
Im Laufe des Bewerbungsverfahrens werden Ihre persönlichen Daten bei der Stadt Hohenems elektronisch erfasst und verarbeitet. Falls Ihre Bewerbung erfolglos verläuft, werden Ihre Daten für eine allfällige spätere Einstellung für die Dauer von maximal drei Jahren evident gehalten. Möchten Sie, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden, kontaktieren Sie uns unter E-Mail bewerbung@hohenems.at mit dem Betreff: Datenwiderruf.