Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.03.2019

Rekord für Weltgymnaestrada

Rekord für Weltgymnaestrada

Bereits über 60 Nationen aus allen fünf Kontinenten haben sich angemeldet und entsenden Sportler zur Weltgymnaestrada 2019 in Vorarlberg – so viele wie noch nie in der 66-jährigen Geschichte.

Nach 53 Nationen im Jahr 2007 werden diesmal Sportler aus über 60 Ländern an der Weltgymnaestrada teilnehmen und Vorarlberg eine Woche lang in ein noch nie da gewesenes buntes Volksfest verzaubern. Darunter sind auch 11 Nationen zum ersten Mal überhaupt vertreten. Dies sind: Armenien, Barbados, Fidschi, Iran, Kolumbien, Malawi, Malta, Mosambik, Nepal, Paraguay und Tonga. Die stärksten Teilnehmergruppen kommen aus unseren Nachbarländern Deutschland sowie aus der Schweiz. Österreich zählt zu jenen acht Ländern, die seit Beginn der Gymnaestrada 1953 an allen Veranstaltungen teilgenommen haben.

Weitere Infos unter www.wg2019.at