A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
18.06.2019

Goldregen für die Turnerschaft

v. l. Amina Amann, Leni Bohle und Larissa Gschliesser

Bei den in Klagenfurt ausgetragenen österreichischen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen dominierte wie bereits 2018 erneut Leni Bohle von der Turnerschaft Hohenems.

Doch diesmal holte Leni für den Vorarlberger Turnernachwuchs gleich zwei goldene Medaillen: einmal in der Klasse Jugend 2 (U14), wo sie mit 53,225 Punkten und 5,6 Zählern Vorsprung den Vorjahreserfolg wiederholen konnte, und zum anderen in der Mannschaft mit Annalena Sutter, Aurea Wutschka und Lilia Rief. Auch für ihre Schwester Mia Bohle lief es, zusammen mit ihren beiden Vereinskolleginnen Amina Amann und Larissa Gschliesser sowie Ella Rief, ausgezeichnet – es gab Gold in der Klasse U12 zu bejubeln.