Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
16.04.2019

Besuch aus der Partnerstadt Ostfildern

Besuch aus der Partnerstadt Ostfildern

Die Handballclubs der Partnerstädte Ostfildern und Hohenems spielen derzeit beide in der Württembergliga Süd und kämpfen darum, nicht abzusteigen. Damit kommt es zu regelmäßigen Treffen und spannenden Matches, so auch am vergangenen Samstag in der Herrenriedhalle.

Mannschaft und Fans aus Ostfildern, darunter die Baubürgermeisterin Monika Bader und vier Vertreter der politischen Fraktionen, wurden von Bürgermeister Dieter Egger, Sportstadtrat Friedl Dold und Stadtrat Markus Klien herzlich willkommen geheißen. Das Kantinenteam des Handballclubs sorgte für die Bewirtung. In gemütlicher Runde wurde bei einem Gläschen Prosecco und einem kleinen Imbiss anregend diskutiert und ganz gespannt auf das Handballspiel am Abend gewartet. Dabei wurde auch über das zehnjährige Jubiläum der Städtepartnerschaft gesprochen, das Ende Juni in Ostfildern gefeiert wird. Die Handball-Spielgemeinschaft Ostfildern lud den HC Hohenems zum großen Esslinger Marktplatzturnier ein, bei dem im Stadtzentrum ein Handballboden aufgebaut und ein großes internationales Handballturnier ausgetragen wird.

Beim Handballspiel in der voll besetzten Herrenriedhalle strahlten zunächst die Hohenemser, denn sie führten nach der ersten Halbzeit klar. Allerdings konnten die Gäste in der zweiten Halbzeit den Spieß noch umdrehen und siegten mit 28:25. Nach dem Spiel wurde noch freundschaftlich zusammen ein Bierchen getrunken, bevor die Gäste wieder die Heimreise antraten.

Das letzte HC-Heimspiel dieser Saison findet am Sonntag, dem 5. Mai 2019, um 17 Uhr in der Herrenriedhalle gegen Langenau/Elchingen statt.