Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
11.07.2019

Spende für Emser Palliativstation

v. l. Günter Höfle, Dietmar Hartner, Brigitte Mathis, Margit Fleisch und Otto Gehmacher

Seit Oktober 2016 gibt es in Sulz einen Verkaufsraum des gemeinnützigen Vereins „Hilfe für Andere – die Herbstzeitlosen“, wo auserlesene und qualitativ hochwertige Antiquitäten und andere schöne Dinge verkauft werden.

Ehrenamtlich, mit großem Einsatz und viel Freude arbeiten die fünf „Herbstzeitlosen“ Margit Fleisch, Brigitte Mathis, Annelies Scherrer, Rosa Hausteiner und Carin Summer in dem kleinen Geschäftslokal, neuerdings unterstützt von Elke Herburger und Angelika Konzett. Der Erlös kommt stets karitativen Vereinen und Institutionen zugute. Im heurigen Jahr wurde entschieden, eine größere Spende von 4.000 Euro der Palliativstation Hohenems zu widmen.

Im Beisein von Chefarzt Günter Höfle, Direktor Dietmar Hartner und dem leitenden Oberarzt Otto Gehmacher fand kürzlich die feierliche Scheckübergabe statt. Mit dem Geld soll vor allem das Angebot der Musiktherapie für die Patienten erweitert werden.