Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.02.2019

Senioren helfen Senioren – Neue Initiative sucht Interessierte!

Senioren helfen Senioren

Gemeinsam die Lebensqualität der Hohenemser Senioren weiter verbessern: eine kleine Unterstützung da, einen Besuch dort oder einen Fahrdienst anbringen. Es sind oft einfache Dinge, die das Leben im Alter leichter machen.

Unsere Senioren haben sich im Laufe ihres Lebens besondere Fähigkeiten angeeignet. Sie sollen im Rahmen von „Senioren helfen Senioren“ dazu ermutigt und unterstützt werden, diese Erfahrungen für andere einzusetzen. Die Art der so angebotenen, unterstützenden Tätigkeiten kann beispielswiese handwerklich, administrativ, sozial oder auch ganz einzigartig sein.

Die Stadt Hohenems sucht ehrenamtliche Personen, die gemeinsam mit uns und der Hohenemser Arbeitsgemeinschaft Betreuungs- und Pflegenetz, eine Ortsgruppe des „Zeitpolster“ Netzwerks bzw. eine „Seniorenbörse“ aufbauen und betreuen wollen. Ihre Hauptaufgabe wird es in Folge sein, mit einem kleinen Team zwischen angebotenen und gesuchten Dienstleistungen zu vermitteln und die dazu nötige organisatorische Arbeit zu übernehmen.

„Die künftigen Teammitglieder sollten organisatorisch erfahren und mobil sein, gleichzeitig auch gerne Kontakte zu Senioren pflegen“, beschreibt Josef Gojo vom Care Management der Stadt Hohenems die Anforderungen. Dem Team werden die nötige Infrastruktur und Unterstützung sowie die Möglichkeiten zur persönlichen Gestaltung und Teilnahme an Veranstaltungen angeboten.

Bitte nehmen Sie diese Herausforderung zum Aufbau einer Hohenemser Initiative „Senioren helfen Senioren“ an und helfen sie mit, die Lebensqualität der Hohenemser Senioren weiter zu verbessern. Über Ihren Anruf freuen wir uns.

Josef Gojo vom Bürgerservice/Care Management unter Tel 05576/7101-1224, E-Mail josef.gojo@hohenems.at,  oder Egon Berchtold vom Bürgerservice/Sozialamt unter Tel. 05576/7101-1222, E-Mail egon.berchtold@hohenems.at