Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
17.04.2019

Fahnen- und Kommandoübergabe des „KuK IR 18 Erzherzog Leopold Salvator“

Fahnen- und Kommandoübergabe des „KuK IR 18 Erzherzog Leopold Salvator“

Ein Hauch Habsburger Geschichte wehte vergangenen Samstag durch den Hohenemser Palast. Im feierlichen Rahmen wurden symbolisch die Fahne und das Kommando des Infanterie Regiments Nr. 18 übergeben.

Oberst Robert Jordan übergab, im Beisein des Vorsitzenden und verschiedener anderer Regimentsabordnungen, die Führung des Vereins an Johnny Matt und die Fahne des Infanterieregiments Nr. 18 „Erzherzog Leopold Salvator“ an Graf Franz Clemens Waldburg-Zeil, der somit „symbolisch“ Oberbefehlshaber für Tirol und Vorarlberg wurde. Das „IR 18“ ist ein kaiserlich und königliches Infanterie Regiment. Dessen Aufgabe ist es unter anderem, Traditionsveranstaltungen zu besuchen und selbst zu veranstalten. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig, um über die österreichische Geschichte mehr zu erfahren und auch um andere Themen (wie z. B. das Nibelungenlied, die Artus Saga oder über die Gralsritter) zu besprechen. Zudem gibt es eine enge Zusammenarbeit mit dem Verein „Flame of Pieces“. Auch eine kleine Ausstellung im Palast ist angedacht.

Weitere Informationen unter www.kuk-ir18.org